Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzte in eine Klinik. (Symbolfoto) Foto: Heidepriem

Eine 17-Jährige ist am Dienstag bei einem Unfall mit einem Radlader in Blumberg-Nordhalden schwer verletzt worden.

Blumberg-Nordhalden - Gegen 20.30 Uhr wendete die junge Frau auf der Straße "Am Rubis" mit einem Radlader. Sie wollte auf einem Hofgut Heu einbringen. Dabei geriet sie laut Polizei auf einen Steilhang, auf welchem der Radlader abrutschte und sich überschlug.

Vom Fahrzeug abgesprungen

Die Fahrerin konnte zwar noch abspringen, erlitt dabei jedoch schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik.

Am Arbeitsgerät entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Am Unfallort waren, neben Rettungssanitätern und Polizei, auch Helfer der Feuerwehren Blumberg, Nordhalden, Kommingen und Hüfingen im Einsatz.