Der Arbeiter erlag in der Klinik seinen schweren Verletzungen. (Symbolfoto) Foto: Dittrich/dpa

Bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen ist ein 60-jähriger Arbeiter am späten Mittwochvormittag.

VS-Villingen - Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 11 Uhr in der Straße "Am neuen Markt" an einem Gartenbaucenter mit Abrissarbeiten beschäftigt, als eine tonnenschwere Wand umstürzte und ihn unter sich begrub. Dabei erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er wenig später in einer Klinik starb.

Die Kriminalpolizeidirektion Rottweil hat die Ermittlungen zum Unglückshergang aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: