Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Arbeit Wichtige Tipps rund um den Ferienjob

Von
Grundsätzlich dürfen Jugendliche in Deutschland erst ab 15 Jahren arbeiten. Ab 13 Jahren kann man allerdings bis zu zwei Stunden am Tag in bestimmten Bereichen arbeiten, sofern die Eltern einverstanden sind.
Foto: Catalin Petolea/ Shutterstock

Oberndorf - Prospekte verteilen, am Fließband stehen, Kinder hüten oder kellnern: Das Angebot an Ferienjobs ist breit gefächert.

Arbeiten, wenn andere Urlaub machen, hat gleich mehrere Vorteile: Ihr verdient eigenes Geld und sammelt Erfahrung in einer oder mehreren Branchen.

Bevor es losgeht, solltet ihr euch aber genau informieren, denn wer arbeitet, hat nicht nur Pflichten, sondern auch Rechte.

In unserer Bildergalerie geben wir euch Antwort auf wichtige Fragen!

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.