Das Hallenbad Aqualino in Unterkirnach ist geschlossen. (Archivbild) Foto: Eich

Ein Konzept für ein sogenanntes Vereinsbad könnte das Unterkirnacher Hallenbad Aqualino retten.

Unterkirnach - "Wo sind wir denn hier in Unterkirnach, dass der Gemeinderat dem Bürgermeister einen Maulkorb verpasst und ihm untersagt, ein eventuelles Konzept, wie das Aqualino doch noch betrieben werden kann, dem erweiterten Vorstand des Fördervereins Aqualino vorzustellen?" In einem Gespräch mit unserer Redaktion zeigt sich Klaus Kuhnt, Vorsitzender des Fördervereins, wenig amüsiert, in einer Mitgliederversammlung des Fördervereins hatte er auch Klartext geredet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen