Martin Delago (links) und Roland Leyhr (rechts) wünschen den Unternehmern nachhaltigen Erfolg auf dem neu eingeschlagenen Weg. Foto: Tröger

Aus dem Möbelhaus Schäfer wurde zu Jahresbeginn Bühler Schäfer – Möbel und Küchen unter der neuen Leitung durch Familie Bühler sowie mit dem bewährten Team um Familie Schäfer-Moosmann.

Althengstett - Aus dem Möbelhaus Schäfer wurde zu Jahresbeginn Bühler Schäfer – Möbel und Küchen unter der neuen Leitung durch Familie Bühler sowie mit dem bewährten Team um Familie Schäfer-Moosmann.

Zur Eröffnung am 2. Januar überreichten die beiden GHV-Vorsitzenden Martin Delago und Roland Leyhr den Unternehmerehepaaren Bühler und Schäfer-Moosmann ein Präsent und beglückwünschten die Unternehmer zum richtungsweisenden Schritt. Am bekannten Standort in der Althengstetter Industriestraße 54 vereinen sich jetzt langjährige Einrichtungstradition und meisterliches Schreinerhandwerk unter einem Dach. Die Bündelung der Kernkompetenzen von Schreinerei und Möbelhaus bietet den Kunden vielfältige Vorteile, denn nun kann viel mehr aus einer Hand angeboten werden.