Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Anzeige Zum Festival spielen 17 Gruppen schräge Töne

Von
Die Hechinger Gugguba veranstaltet am Samstag ein Guggenfestival in der Stadthalle.  Foto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote
Sonderthemen_SB
Die Hechinger Gugguba veranstaltet am Samstag ein Guggenfestival in der Stadthalle. Foto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote

Mit 17 Guggenmusikgruppen aus Deutschland und der Schweiz wird heute, Samstag, in der Hechinger Stadthallte das internationale Guggenfestival gefeiert. Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Programm startet um 19.30 Uhr.

Neben der Halle wird noch ein beheizbares Zelt aufgestellt, neben der Halle selbst wird auch im Konstantinsaal gefeiert, es gibt Themen-Bars, zwei Bühnen, Showeinlagen und eine Fotobox – das Programm kann sich sehen lassen. Es gibt auch eine Kaffee-Schnapsbar. Auch 18 Jahre nach der Premiere hat diese Veranstaltung noch nichts von ihrer Energie verloren. Neben vielen Neulingen wird auch eine Gruppe auf der Bühne stehen, die dem Festival seit dem ersten Jahr treu ist: die Granada Fetza aus Deizisau.

Wie das Programm zustande kommt? Die Hechinger Gugguba sind in der Fasnetzeit jedes Wochenende unterwegs, lernen viele andere Gruppen kennen und laden dann die ein, die sie gut finden. Dazu kommen dann noch heimische Gruppen wie die Hudelgai-Bätscher und die Schnorchel Huaschter, mit denen sowieso gute Kontakte bestehen.

Neben der Musik werden auch die Showtanzgruppe Flotten Hosen, die Band Free Generation und ein DJ (in diesem Jahr DJ-btown) für Unterhaltung sorgen. Ebenfalls neu in diesem Jahr: Es wird eine Showeinlage des Schlagzeug- und des Susaphon-Registers der Gastgeber-Guggen geben.

Für die Gastgeber also ein anspruchsvoller Abend, aber die Gruppe, die rund 60 aktive Mitglieder zählt, hat sich über Monate hinweg auf die Organisation dieses Abends vorbereitet. Alle sind sich sicher: Das wird ein großer Spaß.

Top 5