Foto: Bad Dürrheimer

Der menschliche Körper besteht zu rund 75 Prozent aus Wasser.

Der menschliche Körper besteht zu rund 75 Prozent aus Wasser. Naheliegend also, dass der menschliche Organismus auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr angewiesen ist. Deshalb ist es – um fit und leistungsfähig zu bleiben – wichtig, genügend zu trinken. Mineralwasser ist dafür das optimale Getränk. Es enthält die wichtigen Mineralien bereits in gelöster Form, sodass diese sofort vom Körper aufgenommen werden können – vorausgesetzt die Qualität stimmt.

Trinken Sie sich fit

Heute ist längst nicht mehr jedes Wasser natürlich rein. Inzwischen sind in vielen Gewässern zahlreiche verunreinigende Stoffe angekommen, wie beispielsweise Arzneimittelrückstände, Pestizidabbauprodukte oder Nitrat aus der Landwirtschaft. Bei Bio-Mineralwasser ist die Reinheit garantiert. Es stammt aus besonders reinen Quellen, die die strengen Bio-Mineralwasser-Kriterien hinsichtlich Rückständen von Pflanzenschutzmitteln, Dünger etc. erfüllen –

dafür steht das Bio-Siegel.

Bad Dürrheimers Einsatz für ein gesundes Betriebsklima

Für das südbadische Unternehmen ist eine wertschätzende und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit allen MitarbeiterInnen ausgesprochen wichtig. Deshalb investiert der Mineralbrunnen in ein gutes Arbeitsklima und hat unter anderem das betriebliche Gesundheitsmanagement »Besser leben« aufgebaut: Ernährungsberatung, Entspannungs- und Fitnesskurse und Rückengymnastik werden auch während der Arbeitszeit angeboten. Zudem setzt sich der Mineralbrunnen für eine starke Mitarbeiterbindung und -motivation ein und fördert die gelebte Wertschätzung beispielsweise durch regelmäßige Team-Building-Maßnahmen, Führungskräfteworkshops und dem jährlich stattfindenden Betriebsausflug.