Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Anzeige Neuer Termin

Von
Die große Gewerbeschau unter dem Motto guck on bleib g’sond soll jetzt im Frühjahr 2021 stattfinden.Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote
Sonderthemen_SB
Die große Gewerbeschau unter dem Motto "guck on bleib g’sond" soll jetzt im Frühjahr 2021 stattfinden.Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Die Corona-Krise hat nicht nur die Althengstetter Einzelhändler und manch anderes Unternehmen sowie einige Dienstleisterin der Gäugemeinde schmerzlich ausgebremst.

Auch der Gewerbe- und Handelsverein Althengstett, das Netzwerk und die Interessenvertretung der Gewerbetreibenden und Selbstständigen, war in seinen Aktivitäten die vergangenen Monate eingeschränkt. So musste die für diesen Herbst geplante Gewerbeschau "guck on bleib g’sond" frühzeitig abgesagt werden. Und auch Versammlungen waren bis dato nicht möglich.

"Nach den vorsichtigen Lockerungen der letzten Zeit können wir vorsichtig optimistisch in die Zukunft schauen, was Versammlungen und Aktionen betrifft", sagt der Vorsitzende des Althengstetter GHV, Martin Delago.

Beim jüngsten Treffen der Vereinsführung wurde die fällige, im Frühjahr verschobene Hauptversammlung jetzt terminiert auf Mittwoch, 7. Oktober. Sie wird im "Restaurant Am Köpfle" in Althengstett stattfinden. Offizieller Beginn ist um 19.30 Uhr, "wer vorher essen möchte, kommt schon um 18 Uhr", lädt Delago ein. Eine offizielle Einladung wird rechtzeitig versandt beziehungsweise veröffentlicht.

Auch für die große Gewerbeschau unter dem Motto "guck on bleib g’sond" wurde im Ausschuss ein Termin-Zeitfenster konkretisiert. Man einigte sich darauf, nicht bis zum Herbst nächsten Jahres zu warten, auch unter dem Aspekt, dass dann in der Gemeinde einige große Jubiläen und Feste anstehen.

Die Schau soll jetzt im Frühjahr 2021 stattfinden, deshalb "suchen wir seitens der Vereinsführung bereits jetzt den Kontakt zur Gemeinde und den örtlichen Vereinen, um Terminüberschneidungen möglichst zu vermeiden", wie der Vereinsvorsitzende betont.

Top 5