Ein stolzer Jubilar: Der Musikverein Gruol feiert sein 170-jähriges Bestehen. Foto: MV Gruol

Sichelhenkefest vom 16. bis 18. September im Freihof. Comedy-Duo "Kächeles" tritt auf

Und weil der Musikverein aus dem Stunzachtal am Wochenende obendrein seinen 170. Geburtstag feiert, bietet er seinen Gästen ein ganz besonderes Programm. Für den Samstag, 17. September, hat er nämlich das landauf, landab bekannte Comedy-Duo "Die Kächeles" verpflichtet. Es wird ab 20 Uhr im Festzelt im Freihof sein Programm "Dorftratsch de Luxe" aufführen.

In "Dorftratsch de Luxe" sind Ute Landenberger und Michael Willkommen als Ehepaar Käthe und Karl-Eugen Kächele voll in ihrem Element. Nichts, was in der Nachbarschaft passiert – bleibt ihren scharfen Augen verborgen. Ab 22 Uhr spielen dann "Die Willigen Vierzehn", eine musikalische Gute-Laune-Truppe, im Festzelt. Einlass ist übrigens ab 19 Uhr

Doch auch vor und nach dem Samstag ist beim Sichelhenkefest in Gruol viel geboten. Am Freitag, 16. September, ist Hüttengaudi mit den DJs "Wolle" und "Mark S". Auch hier ist ab 19 Uhr Einlass und jeder, der bis 21 Uhr in Tracht erscheint, bekommt ein Gratis-Getränk. Eine Likör-Bar ist ebenfalls aufgebaut.

Am Sonntag, 18. September, ist schließlich "Tag der Blasmusik". Ab 11 Uhr gibt’s im Festzelt nicht nur Mittagstisch, sondern gediegene Unterhaltung mit den Musikvereinen aus Tannhausen (die Patenkapelle des MV Gruol), aus Dormettingen, aus Aixheim und aus Sickingen.