Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Anzeige Moderne Wohnungen mit Blick auf den Turm

Von
Die Zimmermänner begehen in traditioneller Manier das Richtfest. Foto: Schwarzwälder Bote

Stein um Stein wurde in den vergangenen Monaten der Neubau Hinter dem See 2 in Dietingen von vielen fleißigen Handwerkern errichtet, um rechtzeitig noch vor dem Winter die schützenden Dächer zu erhalten. Nach guter alter Tradition wurde am 29. November daher das Richtfest gefeiert.

In zentraler und sonniger Wohnlage hat der Bauträger "bauwerk e²" ein Grundstück von der Gemeinde Dietingen gekauft und erstellt darauf, wie von der Gemeinde gewünscht, ein Wohn- und Geschäftshaus.

So entstehen neun Eigentumswohnungen, eine große Praxisfläche im Erdgeschoss sowie ein separates Bäckerei-Café. Die Sicht auf den Thyssen-Krupp-Testturm ist bemerkenswert gut. "bauwerk e²" ist bekannt als solider Bauträger aus Rottweil, dank der qualifizierten Mitarbeiter erhalten die Kunden eine hohe Qualität und langjährige Erfahrung aus einer Hand. Alle Wohnungen sind durch einen Aufzug von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss barrierefrei zu erreichen und laden daher alle Altersklassen zum Wohlfühlen ein.

Neben den barrierefreien Zugängen ist dem Bauträger nachhaltiges energieeffizientes Wohnen von großer Bedeutung, daher wird das Objekt als Effizienzhaus 55 erstellt.

Die Käufer der Wohnungen können dadurch ein zinsgünstiges Förderdarlehen mit Tilgungszuschuss von bis zu 5000 Euro beantragen. Die Ausstattung ist den Angaben zufolge sehr hochwertig, so sind beispielsweise Echtholzparkettböden, eine Video-Gegensprechanlage, elektrische Jalousien, Radios in den Bädern und vieles mehr in der Standardausstattung enthalten.

Die Wohnflächen der Zwei- und Drei-Zimmerwohnungen liegen zwischen circa 68 und 100 Quadratmetern. " S’Backkörble" aus Fluorn-Winzeln, derzeit neben dem Baugrundstück mit einem Verkaufswagen vertreten, wird nach der Fertigstellung in das helle und großzügige Bäckerei-Café einziehen.

Mit dem bisherigen Bauverlauf zeigt sich Architekt und Bauleiter Manfred Ettwein vom Architekturbüro Ettwein aus Rottweil sehr zufrieden, man liege mit dem Bau im Zeitplan. Dass der Bedarf an Zwei- und Drei-Zimmerwohnungen stetig ansteigt, zeigen die Nachfragen und der derzeitige Verkaufsstand.

Der Großteil der Wohnungen ist bereits verkauft, ein Teil davon wird eigengenutzt, ein Teil wird vermietet.

Bürgermeister Frank Scholz gratulierte der Bauherrschaft und sprach von einer sehr guten Partnerschaft. Dieses Bauvorhaben bringe die Gemeinde wieder ein Stück nach vorne und verbessere die Infrastruktur des Ortes, sagte der Schultes. Mietinteressenten können sich bei der Firma "bauwerk e²" Immobilien GmbH, Christine Hamp unter der Telefonnummer 0741/1 74 25 25 melden. Zwei Wohnungen stehen derzeit noch zum Verkauf, auch hier dürfen sich Interessierte melden.

Weitere Neubauwohnungen werden derzeit in Dornhan, Denkingen und Villingendorf erstellt.

Top 5