Außenansicht des Sanitätshauses Schaible in Bad Wildbad, Uhlandstraße 5 Foto: Stadler

Vier Experten-Teams unterstützen, beraten und betreuen mit bestem Service in allen Kompetenzthemen

Als Familienunternehmen in dritter Generation ist das Sanitätshaus Schaible an neun Standorten in Baden-Württemberg vertreten und steht für besten Service, Kontinuität und Erfahrung in allen Kompetenzthemen der Sanitätshäuser.

Neben dem Stammsitz in Nagold zählt auch die im Mai 1996 eröffnete Filiale in der Bad Wildbader Uhlandstraße dazu. Wie in den anderen Sanitätshäusern in Böblingen, Altensteig, Dornstetten, Herrenberg, Sindelfingen und Sulz am Neckar leistet in Bad Wildbad ein mehrköpfiges Team erstklassige und fachlich kompetente Beratung zu allen Produkten.

Neben dem Sani-Team versorgt das erfahrene Team der Orthopädietechnik Menschen mit Handikap bestmöglich mit Prothesen, Orthesen, Bandagen und Einlagen. Ziel des Ortho-Teams ist dabei, die Teilhabe an der Gemeinschaft zu ermöglichen. Im Bereich der Rehatechnik dreht sich mit Produkten, wie Rollstühle, Rollatoren, Pflegebetten, Badewannen- und Treppenlifter oder Sauerstoffversorgung sowie vielem mehr, alles um sinnvolle Hilfsmittel für zu Hause und unterwegs.

Das Reha-Team kümmert sich um die Pflege zu Hause und berät individuell zu Möglichkeiten, wie Lebensqualität durch Selbstständigkeit und Mobilität auch in den eigenen vier Wänden erhalten bleibt. Ergänzt wird das Beratungsangebot durch zahlreiche Serviceleistungen, wie Wartung, Reparatur und Pflege der Hilfsmittel, aber auch durch Wohnraumberatung zu Hause. Eine moderne Reha-Waschstraße sorgt beim Sanitätshaus Schaible für hygienisch einwandfrei aufbereitete und keimfreie Hilfsmittel.

Examinierte Krankenschwestern und -pfleger sowie geschulte Experten

Ein weiteres Kompetenzfeld wird durch das Care-Team abgedeckt, das bereits während eines Krankenhausaufenthaltes oder in Pflegeeinrichtungen Patienten mit sogenannten "körpernahen" Produkten versorgt. Examinierte Krankenschwestern und -pfleger sowie geschulte Experten betreuen in den Bereichen Stomaversorgung bei künstlichen Ausgängen, moderner Wundversorgung und Kontinenzversorgung nach neuesten Erkenntnissen. Aber auch bei benötigter Versorgung mit enteraler, parenteraler und Trinknahrung, also die sogenannte künstliche Zufuhr von Nahrung über den Darm oder die Vene, hilft das fachmännische Team mit umfangreicher Kompetenz weiter. Das sechsköpfige Team im Bad Wildbader Sanitätshaus Schaible steht mit seinem Fachpersonal und umfangreichen Kompetenzen in den Bereichen Orthopädietechnik, Reha-Technik, dem klassischen Sanitätsfachhandel und dem Care-Team seinen Kunden beratend und betreuend zur Seite.

Das Sani-Team im Fachhandel greift beispielsweise bei der Anpassung von Kompressionsstrümpfen auf ein kontaktloses 3D-Messverfahren zurück, das sowohl im Ladengeschäft als auch beim Kunden zu Hause eingesetzt werden kann. Stützende Bandagen für Arbeit, Freizeit oder Sport sind im Sanitätshaus ebenso zu finden wie viele weitere Gesundheitsprodukte.

Das Sanitätshaus Schaible in der Uhlandstraße 5 ist von Montag bis Samstag, jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr und nachmittags, außer samstags, von 14 bis 18 Uhr geöffnet.