Foto: Axel H. Kunert

Meine Damen – hergelesen! Suchen Sie noch ein wirklich schönes Geschenk zu Weihnachten...

Meine Damen – hergelesen! Suchen Sie noch ein wirklich schönes Geschenk zu Weihnachten – für sich selbst? Oder die allerbeste Freundin? Dann haben wir gleich zwei tolle Empfehlungen für Sie – aus dem Sortiment der Heuser Gmbh (Optik Uhren Schmuck). Und einen Tipp, wenn Sie aus Nagold und Umgebung kommen: Lassen Sie sich, wie wir finden, das schönste Geschenk der Welt wunderschön verpackt von Klaus Heuser nach Hause, bis an die Haustür liefern! Quasi als Service vom Weihnachtsmann persönlich. Aufregendes Bauchkribbeln beim Auspacken inklusive.

Damit können natürlich auch die Herren der Schöpfung ihre Liebste überraschen. Und wir garantieren: Wer als Herzdame eine dieser atemberaubenden Rosefield-Uhren am Weihnachtsabend ans Handgelenk anlegen darf, wird mit den edlen Materialien um die Wette strahlen! Rosefield ist vielleicht die Uhren-Entdeckung des Jahres. Traumhaft schickes Design. Klassisch. Urban. Edel. Inspiriert vom Stil der Traum-Städte Amsterdam und New York. Und der ganz eigenen stilistischen Spannung, die zwischen diesen beiden Ikonen aus Klassik und Moderne besteht. Sie wissen: New York hieß mal „Nieuw Amsterdam“, „Neu Amsterdam“. Was als quasi DNA die jungen Rosefield-Uhren eben aus dem originalen Amsterdam zu feiern wissen. Und das – Sie werden es kaum glauben – zu einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Absolut auf Taschengeld-Niveau auch für jugendliche Liebhaber von klassischen Design.


Entdecken Sie dabei aber auch gleich – am besten gemeinsam mit Heuser-Fachberaterin Marianne Paurevic – die riesige Auswahl an Uhrenarmbänder von Rosefield. Die Sie leicht selbst an Ihrer Rosefield-Uhr – je nach Lust und Laune und dem gewählten passenden Outfit – durchtauschen können. Probieren Sie dabei unbedingt auch die aufregend schönen sogenannten Milanaise- Armbänder aus, zum Beispiel in zeitlos edlem, rosé-farbenen Edelstahl. Diese eleganten Bänder „nach Mailänder Art“ wurden einst in Mailand entwickelt, daher der Name Milanaise. Sie sind eigentlich ein unverzichtbarer Bestandteil klassischer Armbanduhren. Bestehen aus geflochtenen Metall, sind aufgrund der feinen Maschen überaus flexibel und biegsam, zugleich aber auch äußerst robust. Wegen dieser engmaschigen Netzstruktur sind Milanaise-Armbänder auch als „Mesh-Armbänder“ (Mesh = Masche) bekannt. Wer sie einmal am zarten Damen-Handgelenk trug... Echt ein Must-have!


Aber auch hier in Schwaben gibt es echte Stil-Ikonen. Die bekannte Goldschmiedin Manuela Carl aus Stuttgart zum Beispiel. Zeitlos schöner Schmuck aus Silber und Edelstahl ist ihre Passion. Dazu schwäbische Handwerks-Tugenden – was meint: hohe Präzision, perfekte Ausführung. Und immer die Bereitschaft, auch auf die individuellsten Kundenwünsche mit größter Leidenschaft einzugehen. Für wirklich ultimativ einzigartige Lieblingsstücke. Und auch hier – wie bei den Rosefield-Uhren – alles zu einem Preis-Leistungs-Verhältnis, dass einem sparsamen Schwaben würdig ist. Das Glück, wirklich schönen Schmuck tragen zu dürfen, sein Eigen zu nennen, muss wahrlich nicht die Welt kosten. Was auch meint, weiß Marianne Paurevic von „Heuser“: „Da darf es auch mal ein Lieblingsstück mehr sein!“


In der Tat. Ob Ohrringe, Ringe, Halsketten oder Armreifen – jedes Teil zum Beispiel aus der Silberdesignschmuck-Kollektion von Manuela Carl besticht wahrlich durch diese einzigartige Symbiose von ausdrucksstarkem Design und hohem Tragekomfort. Was auch meint und auch für den Edelstahl-Schmuck dieser schwäbischen Schmuck-Manufaktur gilt: Alle verwendeten Materialien sind immer optimal auch für Allergiker geeignet, teils aufgrund einer besonders haltbaren PVD-Beschichtung. Die etwa den Edelstahl-Schmuck auch besonders unempfindlich und dauerhaft haltbar macht. Damit die Freude und das Glück mit diesen Juwelen der  Goldschmiede-Kunst auch nach Weihnachten wirklich lange anhält!