Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Anzeige Gesundheits- und Krankenpfleger gesucht: Mehr Lebensqualität im Beruf

Von
Foto: Sana Klinik

Sie arbeiten als Gesundheits- oder Krankenpfleger(in) im Nordschwarzwald oder dem näheren Umkreis? Kehren nach Elternzeit in den Beruf zurück - oder starten nach Ihrer Ausbildung gerade so richtig durch? Und finden: Es ist Zeit, in Ihrem Beruf Ihren Traum zu leben? Dann kommen Sie zu uns nach Bad Wildbad. Jetzt! Zum Beispiel ins Neurologische Rehabilitationszentrum Quellenhof. Wir brauchen Sie. Wir wollen Sie! Weil Sie einen Veränderungswillen haben. Weil Sie sich und Ihre Patienten ein Stückchen glücklicher machen wollen. Weil Sie mehr Zeit haben möchten für das, was bei Ihrer Arbeit wirklich wichtig ist: Sich kümmern um Menschen mit Multiple Sklerose, mit Schlaganfall, mit dem Post Polio Syndrom oder verschiedenen orthopädische Erkrankungen.

„Tolles Team, familiäres Klima, gute Sozialleistungen, kleine Klinik, großer Konzern, Super Netzwerk“ (Sandra Ellinger, seit 2017 in den Sana Kliniken Bad Wildbad)

Wer als Patient zu uns kommt, will einen Weg zurück in einen unbeschwerten, „funktionierenden“ Alltag finden. Dafür braucht er (oder sie) Ihre Hilfe. Ihre Leidenschaft! Ihr Einfühlungsvermögen. Ihre besondere Achtsamkeit. Und vor allem: Ihr hervorragendes Wissen, Ihre einzigartige berufliche Expertise, mit der Sie während der üblicherweise drei- bis sechswöchigen Aufenthalten unseren Patienten in unserem wunderschönen Haus ein „Mehr“ als Lebensqualität schenken. Unsere Patienten kommen ausgerechnet zu uns, weil sie die außerordentliche Wertschätzung durch unsere Mitarbeiter und das ärztliche Personal zu würdigen – und zu genießen – wissen. Hier ist niemand eine Nummer. Oder nur ein „Fall“. Hier arbeiten Menschen für Menschen. Weil nur im konstruktiven und achtsamen Miteinander echtes Lebensglück entsteht. Aus dem ein Mehr an Lebensqualität entsteht – auf beiden Seiten.

Sie halten das für reines Werbegequatsche? Wir würden Sie gerne vom Gegenteil überzeugen. Im größten deutschen Qualitätsvergleich für Rehabilitationseinrichtungen zählt der Quellenhof bundesweit wiederholt zu den führenden Spezialisten (im Bereich Neurologie). Dies belegt die aktuelle Reha-Klinikliste 2019 des renommierten Nachrichtenmagazins Focus. Der wichtigste Gradmesser aber für uns: Die Bewertungen unserer Patienten nach einem Aufenthalt im Quellenhof. Wir haben 160 Betten und jährlich 1350 Patienten, denen unsere ganze Aufmerksamkeit gilt. Verlassen diese zufrieden, motivierter, ein bisschen glücklicher unser Haus als sie angekommen sind, macht das auch uns erst zufrieden. Wobei „Herzlichkeit“ kein bloßer Teil unseres Business-Modells ist – es ist das, wofür die Menschen stehen, die hier arbeiten. Weil die Zeit hier auch für uns und unsere Kollegen ein wertvoller Teil der eigenen Lebenszeit sein soll.

„Ich arbeite bei der Sana Klinik Bad Wildbad, weil ich die Atmosphäre einer kleinen Klinik schätze. Ich kenne alle Kollegen, bekomme Fortbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten und kann da arbeiten, wo ich wohne.“ (Christine, Sturm, seit 1998 in den Sana Kliniken Bad Wildbad)

Und das ist es. Weil wir hier – im alten Staatsbad Bad Wildbad – am wohl schönsten Ort im Nordschwarzwald arbeiten dürfen. Direkt am wunderschönen, irgendwie „verwunschenen“ Kurpark mit seinen Naturschönheiten – der in jeder (Mittags-)Pause nur einen Steinwurf entfernt auch uns zum Flanieren einlädt. Für die, die von auswärts zu uns zur Arbeit kommen, ist auch der Weg schon „das Ziel“: Die S-Bahn aus Pforzheim hält direkt vor unserem Haus. Mit dem Auto reist man jeden Tag durch die schönsten Landschaften der Region an – und auch ein Parkplatz findet sich immer. Das Haus selbst, der Quellenhof – einst als Hotel „Bellevue“ das erste Haus am (fürstlich württembergischen) Platze. Die Räume „atmen“ noch immer diese Pracht, diese satte Geschichte. Ein inspirierender Ort. Voll „positiver Energie“ - was meint: Man schaut sich um – und muss lächeln!

Wollen Sie nicht auch hier arbeiten? Weil Sie hier als Kollege nicht nur zu Pandemie-Zeiten wirklich wert geschätzt werden. Wir haben die letzten Wochen intensiv über die Arbeitsabläufe, die Arbeitsprozesse bei den Leistungsträgern der Pflege in unseren Häusern nachgedacht. Und diese (weiter) optimiert – und zwar unter anderem durch die Schaffung weiterer, zusätzlicher (!) Planstellen; bei konstanter Zahl an Patientenplätzen. Weil nichts so wichtig ist wie optimal versorgte Patienten. Was nur mit wirklich zufriedenen Mitarbeitern gelingt. Das wissen wird, weil wir als Mitglied des Sana-Klinikkonzern mit insgesamt über 33000 Mitarbeiter zum drittgrößten Arbeitgeber hierzulande im Gesundheitssektor gehören. Was meint: Wir sind ein unbedingt sicherer und zuverlässiger Arbeitgeber. Mit eigenem Haustarifvertrag. Und vielen Benefits in Weiterbildung, Versorgung und der Ausgestaltung von familienfreundlichen Arbeitsbedingungen zum Beispiel durch extrem flexible Arbeitszeitmodelle für alle Kollegen.

„Ich habe mich für den Arbeitgeber Sana entschieden, da ich das Arbeiten im Team sehr schätze und sich die in einem kleinen Haus widerspiegelt. Nach dem Motto: einer für alle, alle für einen, wie eine große Familie. Zudem bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern Aufstiegsmöglichkeiten und Weiterbildungen. Würd mich immer wieder für diesen Arbeitgeber entscheiden.“ (Katja Bittmann, seit 2018 in den Sana Kliniken Bad Wildbad)

Sprechen Sie mit uns. Lernen Sie uns und Ihren künftigen Arbeitsplatz kennen. Stellen Sie alle Fragen, die Sie interessieren - auch die, „die weh tun“. Wir sind neugierig auf Sie. Und werden wirklich alles tun, damit auch Sie – wie alle unsere Kollegen hier – bei uns Ihren Traum vom perfekten Gesundheits- und Pflegeberuf werden leben können. Seien Sie willkommen. Am (wie wir finden) schönsten Platz der Welt, um diesen ganz besonderen Beruf mit Herz und Leidenschaft ausleben zu können.

Der Sana-Konzern im Überblick

Unser Konzern erstreckt sich derzeit auf 54 Konzernkliniken (Akutkrankenhäuser, Orthopädische Fachkliniken, Herzzentren, Rehakliniken), fünf Pflegeheime, acht Kliniken im Management, 15 Dienstleistungsunternehmen sowie 25 Medizinische Versorgungszentren. Aktuell betreuen 33133 Mitarbeiter über 2,2 Millionen Patienten im Jahr - stationär und ambulant. Diese Leistung „von Herzen“ generiert einen Umsatz von 2,6 Milliarden Euro. 25 führende Unternehmen der privaten Krankenversicherungen (PKV) bilden dabei als Aktionäre der Sana Kliniken AG den Kreis der Eigentümer, die damit dem Sana-Konzern eine einzigartige Stellung im Krankenhausmarkt verleihen: weil diese PKV-Unternehmen schon aus Eigeninteresse immer die Qualität der Patientenversorgung in den Mittelpunkt ihrer unternehmerischen Entscheidungen stellen.

Artikel bewerten
5
loading