Foto: Jacqueline Geisel

Wir gehen meistens nur aus einem Grund in die Apotheke: 
Wir sind krank und brauchen Medikamente, meist vom Arzt 
verordnet. Diese ortsnahe Patientenversorgung ist ein wichtiger 
Aufgabenbereich einer Apotheke - aber nicht ihr einziger. Das 
Team der Stadt Apotheke in der Nagolder Innenstadt begreift 
seinen Beruf und seine Berufung deutlich ganzheitlicher und sieht 
sich als Berater und Begleiter der Menschen in allen Lebenslagen. 

„Wir sehen den Menschen", erklären Senior-Chefin Bärbel Reichert-Fehrenbach und Inhaberin Anna Henzler. Sie und ihr Mann Manuel Henzler führen die Apotheke, die seit 40 Jahren fest mit der Familie verbunden ist, nach eben dieser Philosophie fort. Was passt individuell für den Kunden? Was sind seine Wünsche, wie können wir ihm helfen, präventiv und auch akut? Diese Fragen treiben das Team der Stadt Apotheke tagtäglich an. Das Thema „Gesundheit" geht nämlich weit über die Verabreichung von Arzneimitteln hinaus. Entsprechend breit aufgestellt ist die Stadt Apotheke auch mit ihren Produkten und Angeboten, die sich aus Leistungen
ganz unterschiedlicher therapeutischer Bereiche zusammensetzen und Wissen diverser therapeutischer Ansätze vereinen. Entscheidend dabei ist natürlich auch die kompetente individuelle Beratung durch das geschulte Fachpersonal.

Ein Beispiel für das besondere Angebot der Stadt Apotheke ist die Aromatherapie. Speziell ausgebildete Aromaberater und Aromaexperten erstellen ganz individuelle Ölmischungen und beraten zu den heilenden Eigenschaften der einzelnen öle. Ätherische öle - unbedingt nur 100 Prozent natürliche -, entweder als reine Öle oder auch in unterschiedlichsten Ölmischungen regen beispielsweise die Selbstheilungskräfte des Körpers an und stärken das Immunsystem. Die Anwendungsweisen sind vielfältig. Ob in der Raumluft vernebelt, aufgetragen auf die Haut oder in ganz speziellen Fällen auch eingenommen helfen die Inhaltsstoffe der ätherischen Öle auf breiter Basis. Sogar zum Kochen können sie verwendet werden. Und wen wundert's: feine Rezepte gibt es auch in der Stadt Apotheke.

Die Aromatherapie gehört zur Phytotherapie, auch Pflanzenheilkunde genannt, in welcher das Team der Stadt Apotheke ohnehin aus Oberzeugung sehr bewandert ist. Als Kompetenz Apotheke für pflanzliche Arzneimittel ist die Stadt Apotheke die erste Anlaufstelle, wenn Kunden auf der Suche nach einer pflanzlichen Alternative sind. Wichtig zu wissen: Für pflanzliche Arzneimittel gelten strenge Prüfkriterien, weshalb diese Produkte mit wirksamen Konzentrationen auch nur in der Apotheke erhältlich sind. Dementsprechend gibt es auch nur dort eine fachlich fundierte Beratung. ,,Dafür sind wir da und dafür bilden wir uns auch eigenständig stetig fort", erklärt Bärbel Reichert-Fehrenbach, selbst zertifizierte „Phyto-Apothekerin".

Ein Thema, mit dem sich viele vertrauensvoll an die Stadt Apotheke wenden, sind Venenprobleme und -erkrankungen, berichtet Anna Henzler. Als Venenfachcenter bietet die Stadt Apotheke auch hier verlässliche Kompetenzen und die Kunden zeigen sich sehr zufrieden mit der Dienstleistung. Zur Kompressionstherapie gehört, dass hautnah genau gemessen wird, damit die Kompressionsstrümpfe optimale Wirkung bringen. Dazu gibt es eine individuelle Beratung und gegebenenfalls die passgenaue Fertigung der Strümpfe, die es im Übrigen mittlerweile in vielen Ausführungen und Farben gibt.

Gesundheit für Körper und Geist ist zudem eine Frage von Erholung, Entspannung und Wohlbefinden, wie man bei der Stadt Apotheke sehr wohl weiß. Nursel Deli, ausgebildete Kosmetikerin, Visagistin und Naturkosmetikerin nach Dr. Hauschka, bietet daher kosmetische Beratungen sowie Hautanalysen und Behandlungen an. Bei unterschiedlichsten Hautproblemen, zur Stärkung und optimalen Versorgung der Haut mit Wirkstoffen und auch zur Auswahl der passenden Produkte zur Pflege daheim - Frau Deli berät kompetent und individuell. Schließlich soll die Haut nicht nur nach dem Behandlungstermin strahlend schön und frisch aussehen, sondern auch dauerhaft. „Zwischen Hautarzt und Skalpell" - so könnte man es locker formulieren. Dabei wird das Thema Hautpflege sehr ernst genommen im gesamten Team der Stadt Apotheke. So bewegt sich die Stadt Apotheke in vielerlei Hinsicht im ganzheitlichen Sinn und bringt viele Kompetenzen zum Wohle ihrer Kunden ein - Tag für Tag.

Coming soon: 
die Vitalstoff-Analyse auf Zellebene 

Die Stadt Apotheke ist stets am Puls der Zeit, was Dienstleistungen für ihre Kunden betrifft. Die neueste Errungenschaft ist ein Gerät zur Vitalstoff-Analyse auf Zellebene. Wie sind meine Zellen mit Nährstoffen versorgt? Was aus meiner Nahrung gelangt über mein Blut wirklich bis dorthin, wo es gebraucht wird? Sind meine Zellen vielleicht durch irgendwelche Stoffe belastet? Eine komplexe Messtechnik liefert Antworten auf derartige Fragen. So kann zum Beispiel auch die Herzratenvariabilität bestimmt werden und die Belastung durch Stress - eine der größten Volkskrankheiten unserer Zeit - ermittelt werden.
Diese Gesundheitsanalyse gibt Hinweise über Funktionen und den Zustand des Körpers. Beginnende Problemchen und Risiken erkennen, bevor sie zur Gefährdung werden ist hier die Devise. So können individuelle Empfehlungen für das Gesundheitsverhalten getätigt werden. Das ist ganz und gar unschädlich. Wie bei allen Angeboten unterziehen sich die Mitarbeiter der Stadt Apotheke Schulungen und Recherchen, ehe eine neue Methode der Kundschaft angeboten wird.
Dieser Prozess ist bei der Vitalstoff-Analyse aktuell in den letzten Zügen, sodass diese in den nächsten Wochen für alle zugänglich sein dürfte.

Autor und Fotos: Jacqueline Geisel