Foto: Thomas Fritsch/Radzentrum

Alles zum Schulanfang gibt’s bei Zaiser

 

Was ist das?
Eine kleine Auswahl der perfekten Lektüre für (Sie und) Ihre Kids zum Schulanfang – von der Buchhandlung Zaiser zusammengestellt. Denn, ganz ehrlich: Zelebrieren Sie den Schulstart Ihrer Kleinen unbedingt so gut es irgend geht! Wir alle haben diesen ersten Tag in der Schule ein Leben lang nicht mehr vergessen – weil er eben so besonders ist. Bildung ist das Beste, was uns und unseren Kindern passieren kann. Eine ganz Welt für diese unbändige Neugier der künftigen Forscher, Entdecker, Erfinder. Kosten Sie auch als Eltern (und Großeltern) jede Sekunde davon aus.

 

Was kann das?
Mit dem Schulstart in der kommende Woche beginnt – wie der Volksmund sagt – „der Ernst des Lebens“. Mit diesen Büchern von der Buchhandlung Zaiser aus Nagold wird’s nicht ganz so „ernst“. Eher spielerisch und auf Augenhöhe mit den Schulanfängern werden die Veränderungen, die mit dem noch neuen Schulalltag ins Leben Ihrer Kinder einziehen werden, umfassend erklärt. Und was man genau erklärt bekommt und versteht – das verliert seine möglicherweise bestehende „Bedrohlichkeit“. Der noch unbekannte Schulweg, die vielen neuen Kindern. Und natürlich die Lehrerinnen und Lehrer – die von nun an so wichtig werden für Ihre Kids. Ihre Kinder werden sich darauf freuen!


Warum soll ich es kaufen?
Weil Sie es lieben werden! Dieser Bummel mit ihren kleinen Schulanfängern durch die Regalreihen beim Zaiser ist etwas, das Ihre Kinder – und Sie sicher auch – niemals mehr vergessen werden. Es gehört zum ersten Schultag einfach dazu! Es ist ein bisschen wie Weihnachten – die neuen Stifte auszusuchen, den Tuschkasten, die Pinsel, die Hefte, Blöcke, vielleicht schon auch einen ersten Zirkel. All diese tollen, irgendwie magischen Requisiten des „Größerwerdens“. Unsere Bitte: Machen Sie das nicht nur „nebenbei“. Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Kind, für den Besuch beim Zaiser. Und genießen Sie jede Sekunde dieses wirklich einmaligen Einkaufsbummel.

 

Neu! Die Fahrrad-Waschanlage am Radzentrum Nagold

 

Was ist das?
Die wahrscheinlich erste Fahrrad-Waschanlage in Nagold. Für Jedermann – mit einem richtig dreckigen Fahrrad. Steht seit neuestem gleich rechts neben dem Radzentrum Nagold (wenn man davor steht). Was der „Kenner“ sofort sieht: Hier gibt es keine, bei Fahrrädern nur alberne „Rotationsbürsten“, wie sie Autos mit ihren vielen glatten Flächen im Nu sauber machen würden. Fahrräder und E-Bikes sind dazu im Vergleich sehr viel filigraner. Weshalb an dieser Fahrrad-Waschanlage des Radzentrums Nagold nur Dampfstrahler, Feinbürsten und Waschmittelpistole zum Einsatz kommen.


Was kann das?
Okay, keine Rotationsbürsten bedeuten an dieser Fahrrad-Waschanlage, dass Ihr ein bisschen mehr Einsatz zeigen müsst. Aber dafür ist das Reinigungsergebnis bis ins Detail, zum Beispiel an den Antriebsketten, sehr viel besser als mit jeden anderen Reinigungs-Verfahren, das wir kennen. Und die Anwendung ist trotzdem extrem einfach – und extrem schnell: groben Schmutz mit dem Dampfstrahler entfernen, Fahrrad anschließend mit der Waschmittelpistole „einseifen“ – dann noch mal komplett abstrahlen. Für die Feinarbeit mit der Feinbürste nach Bedarf nacharbeiten. Fertig.


Warum soll ich es kaufen?
Fahrrad putzen war gestern. Mit der Fahrrad-Waschanlage am Radzentrum Nagold geht’s einfach schneller und besser. Sie ist täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Bezahlen könnt ihr bargeldlos mit dem Smartphone via der App „Bike Station“. Und wer von den Profis hier jetzt überlegt: Mit dem Dampfstrahler direkt auf die wertvollen und empfindlichen Lager meines E-Bikes halten? Keine Sorge: Der Dampfstrahler der Fahrrad-Waschanlage am Radzentrum Nagold ist im Druck reduziert und optimiert für die Arbeit an (allen) Fahrrädern und E-Bikes. Wir sind hier bei den Profis!