Foto: Jacqueline Geisel

Nagolds Einzelhandel hat vieles zu bieten! Renz Gartengeräte - Walter Renz GmbH ist hier vorne mit dabei und hat ganz besondere Produkte zu bieten.

Mit dem Akku-Gehölzschneider von STIHL hoch hinaus

Sträucher und Bäume kommen wieder in Form– dank des Akku-Gehölzschneiders GTA 26 von STIHL. Der namhafte Hersteller ist im Sortiment von Walter Renz aus gutem Grund stark vertreten. Das Team des Fachbetriebs für Gartentechnik weiß: Hier bekommen Kunden handliche und funktionale Geräte. Das trifft unter anderem auf den Gehölzschneider GTA 26 zu. In dem handlichen Akku-Gerät steckt unerwartet viel Power, die auch mit dickeren Ästen gut klar kommt. Die Sägekette sorgt für ein sauberes Schnittbild und einen schnellen Arbeitsfortschritt, auch beim Zerkleinern von Grünschnitt oder anderen Arbeiten mit Holz. Der rutschfeste Bediengriff macht den Gehölzschneider besonders ergonomisch, dank einer flexiblen Schutzhaube sind die Hände geschützt.

Dank des Kettenraddeckels und der Flügelmutter kann die Kette unkompliziert und werkzeuglos gewechselt werden. Dadurch sind Pflege undWartung des Gehölzschneiders besonders einfach. Neu ist die optional erhältliche Verlängerung, die mit zwei einfachen Handgriffen montiert wird. Damit sind auch hohe Äste bequem vom Boden aus erreichbar.

Zum Schluss noch ein Tipp für Künstler: Der Gehölzschneider eignet sich auch wunderbar, um Wohndekorationen oder rustikale Beistelltische aus Holz herzustellen.

Jetzt wird Holz gemacht – aber nur mit meiner STIHL-Akku-Kettensäge

Die Brennholzversteigerungen laufen, im Wald und im heimischen Garten rasseln die Ketten der Kettensägen. Es ist Zeit, Holz zumachen.Wem dafür noch das passende Werkzeug fehlt, der wird bei Walter Renz unter anderem in der STIHL-Abteilung fündig. Die dortigen Akku-Kettensägen eignen sich perfekt für private, ambitionierte und professionelle „Holzmacher“ - je nach Modellwahl. Dadurch benötigen Anwender keinen Gehörschutz und können selbst in lärmsensiblen Bereichen wie einem Wohngebiet oder geschlossenen Räumen damit arbeiten. Dank leistungsstarkem Akku sogar kabellos. Darüber hinaus eignen sich die handlichen Kettensägen für viele weitere handwerkliche Tätigkeiten wie Ablängen von Balken.

Das im Verhältnis zu ihrer Leistung geringe Systemgewicht und der leistungsstarke, energieeffiziente EC-Motor sorgen für eine optimale Balance und die nötige Kraft. Die clever konzipierten Schneidgarnituren – immer ausgerichtet auf die jeweiligen Anforderungen – erlauben verlässlich glatte Schnitte. Das STIHL-Sortiment reicht von kleineren Modellen für die „üblichen Gartensträucher“ bis zur MSA 222 T, einer der stärksten Akku-Tophandle-Sägen von STIHL. Ihr stabiler Krallenanschlag aus Metall, der sich schnell austauschen lässt, fixiert die Säge am Holz für die Ausführung präziser Schnitte. 

Bei sehr starker Beanspruchung oder leerwerdendem Akku reduziert die Leistungselektronik per De-Rating automatisch die Stromstärke und damit das Drehmoment. Dies ermöglicht es, einen Schnitt für gewöhnlich noch fertigzustellen, während andere Sägen in einer vergleichbaren Situation bereits abschalten. Egal, welche Ansprüche „Holzmacher“ also haben: Bei Walter Renz werden sie fündig. Das kompetente Team hilft gerne bei der Suche nach dem geeigneten Modell.

Bestens gerüstet für einen englischen Rasen

Das Grün wächst – und will gepflegt werden. Möglichkeiten dazu gibt es viele, wie ein Blick in die hellen und großzügigen Ausstellungsräume von Walter Renz auf dem Wolfsberg beweist. Zwei STIHL-Geräte ziehen die Blicke  von Gartenbesitzern aber sicher besonders auf sich: der RLA 240 und der iMOW® 6. Doch was verbirgt sich hinter den Modellbezeichnungen? 

Der RLA 240 ist ein wendiger, handlicher und praktischer Akku-Vertikutierer. Mit einer Arbeitsbreite von 34 Zentimetern, einem leichten Polymergehäuse sowie stabilen Leichtlaufrädern kommt er in jede Ecke und durch jede Engstelle. Mit der Vertikutiereinheit können Hobbygärtner die Grasnarbe zur besseren Belüftung einritzen. Die Striegelwalze kämmt abgestorbenes Gras und Moos aus dem Rasen. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das gewünschte Arbeitswerkzeug werkzeuglos einsetzen. Der praktische Grasfangkorb des RLA 240 fasst 50 Liter. Ein Drehschalter am Gehäuse erlaubt die stufenlose Einstellung der Arbeitshöhe. 

Ist der Rasen erstmal gepflegt und sprießt entsprechend, will er auch fachgerecht gestutzt werden. Dafür sorgt der Mähroboter iMOW® 6 – und das vollautomatisch, selbstständig und inklusive Smarthome-Anbindung. Mit den drei freischwingenden Messerklingen des Disc-Cut-Systems und der hohen Klingengeschwindigkeit wird ein sauberes Schnittbild erzielt. Übrigens mulcht der iMOW® 6 auf Wunsch auch direkt, um den Rasen zu düngen. Das clevere Kraftpaket  schafft Rasenflächen von bis zu 3.000 Quadratmetern und kommt mit Steigungen bis 40 Prozent zurecht. Hindernisse umfährt der Mähroboter dank integrierter Sensoren selbstständig. Auch an Engstellen kann durch intelligente Wendemanöver effektiv gemäht werden. Die Bedienung des iMOW® 6 ist einfach: Er lässt sich manuell oder mithilfe der MY-iMOW®-App via Bluetooth oder WLAN steuern. Selbst wöchentliche Mähpläne lassen sich definieren. Übrigens: Für den iMOW® 5 läuft noch bis 30. September eine Cashback-Aktion, dank der Kunden einen Rabatt von 250 Euro erhalten.

Autor: Jacqueline Geisel Fotos: Jacqueline Geisel