Foto: Thomas Fritsch/Unternehmen

Was ist das? Was kann das? Warum soll ich es kaufen?

Philips HearLink Hörgeräte exklusiv bei „Günther“

 

Was ist das?

Das ist die brandneue „HearLink Hörgeräte“-Familie des Markenherstellers Philips Hearing Solutions – in Nagold ab sofort exklusiv erhältlich bei der Firma Friedrich Günther GmbH (Optik – Hörgeräte – Uhren – Schmuck). Die neuen Philips HearLink Hörgeräte der Premiumklasse wurden entwickelt, um Menschen mit Hörverlust zu helfen, mit Freunden und Familie zu kommunizieren, ihre Lieblingsmusik und Unterhaltungsprogramme zu genießen und damit ihr Leben nachhaltig zu verbessern. Philips HearLink ist in fünf Preiskategorien mit bis zu sechs verschiedenen, diskreten Hinter-dem-Ohr-Modellen sowie drei kleinen Im-Ohr-Modellen erhältlich.


Was kann das?

Dank modernster Technologien arbeiten Philips HearLink Hörgeräte schneller als Sprache gesprochen wird. Die eigene SoundMap-Technologie passt die Verstärkung effizient an den Geräuschpegel an und verfügt über eine Duo-Mikrofon- Geräuschanalyse zur Erkennung und Dämpfung von Hintergrundgeräuschen. Daher helfen Philips HearLink Hörgeräte ihren Nutzern, Sprache auch in lauten sozialen Umgebungen deutlich klarer zu hören und zu verstehen. Die Hörgeräte bieten darüber hinaus zusätzliche Unterstützung, wenn es wirklich laut ist. Persönliche Unterhaltungen, während andere Menschen in der Nähe sind, sind so keine Herausforderung mehr.


Warum soll ich es kaufen?

Philips HearLink Hörgeräte sind nicht nur eine ideale Hör-Unterstützung, sie verbinden Nutzer auch zuverlässig mit buchstäblich jedem smarten Gerät und ermöglichen damit eine effektive Kommunikation. Durch die 2,4 GHz Bluetooth Low Energy Technologie (BLE) werden Klänge gestreamt und Aktivitäten wie Fernsehen und Musikhören können neu erlebt werden. Philips HearLink Hörgeräte können auch über den Service „If-This-Then-That“ (IFTTT) bereits auch mit internetfähigen Geräten vernetzt werden und schaffen so eine sichere und moderne Lebensumgebung.

 

Das Glück braucht die allerschönsten Blumen!

 

 

Was ist das?

Etwas, das beim schönsten Tag des Lebens niemals fehlen darf: Der ultimative Brautstrauß! Natürlich von uns, vom Blumenfachgeschäft Schuster in Nagold. Ein Fest für die Augen, ein Erlebnis für die Sinne, die Ihre Erinnerungen an dieses ganz besondere Ereignis ein Leben lang in den allerschönsten Farben wiederspiegeln wird. Und Ihnen dabei Lächeln ins Gesicht zaubert. Weil liebevoll ausgesuchte Hochzeitsfloristik vom Blumenfachgeschäft Schuster nun mal diese unglaublich romantische Magie haben.


Was kann das?

Blumen sind greifbar gewordene, sichtbar gemachte Liebe. Deshalb brauchen Brautsträuße, Haarkränze, Armbänder, der Blumenschmuck in Kirche und / oder Bankettsaal und natürlich der Revierschmuck für den Herrn schon auch bei ihrer Anfertigung ultimativ viel Liebe, Leidenschaft und handwerkliches Geschick, um aus den allerschönsten Blumen der Welt diese einzigartigen floralen Werkstücke für Ihr ganz großes Fest zu gestalten. Wir vom Blumenfachgeschäft Schuster haben diese Erfahrung, um aus der unbegrenzten Fülle der Möglichkeiten die genau für Sie besten Arrangement zu entwickeln. Die Ihren perfekten Tag noch ein bisschen perfekter machen werden.


Warum soll ich es kaufen?

Nagold ist einfach ein wunderschöner Ort zum Heiraten! Ob auf einer Wiese im Freien mit einem herrlichen Ausblick, in einer phantastischen Berghütte, einer umgebauten Fabrikhalle – es gibt hier so viele tolle Locations mit jeweils ganz eigenem Flair; nicht zuletzt auch noch unsere tolle Burg „Hohe Nagold“. Unseren Blumen – als Sträuße, Gestecke, als Kirchenschmuck-, Raumschmuck oder für den Altar im Freien als Loops, Traureifen, Hexagon, Traubögen – und Ihrer Fantasie sind dank unserer unbändigen Kreativität wirklich keine Grenzen gesetzt. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie! Einfach Termin vereinbaren und es kann und es kann losgehen.
Wir freuen uns auf Sie! Weil Ihr Blumen-Glück unser Leben ist.

 

Eine Liebeserklärung an das stärkste Gefühl der Welt

 

 

Was ist das?

Eine ganz besondere Lese-Empfehlung von Sindy Paeslack, Buchhändlerin beim „Zaiser“ in Nagold: das Kinderbuch „Liebe“ der preisgekrönten Autorin Corrinne Averiss, stimmungs- und stilvoll illustriert von der britischen Illustratorin Kirsti Beautyman (deren Selbstportrait man gerne in den Zeichnungen dieses wunderschönen Buchs wiedererkennen darf). Diese Vorlese-Geschichte für Kinder von vier bis acht Jahren will zeigen, dass die Liebe Familien verbindet – egal wie weit man voneinander entfernt ist.


Was kann das?

Dieses gefühlvolle Kinderbuch erzählt von Emma, die stets umgeben ist von Liebe. Sie liebt ihre Mama, ihren Papa, ihren Bruder Ben und ihren Hund Krümel. Wenn sie Oma und Opa besucht, ist die Liebe, die sie beim letzten Mal dort gelassen hatte, noch da. Als Emma eingeschult wird, muss sie zum ersten Mal das Haus alleine verlassen. Wird die Liebe ihrer Familie sie auch in der Grundschule erreichen? Da erklärt ihre Mama, dass Liebe wie eine Schnur ist: Sie verbindet zwei Menschen, egal wie weit entfernt sie voneinander
sind. Es gibt alte Schnüre, neue Schnüre und Schnüre, die ganz weit reichen. Und das wichtigste: Eine Schnur kann sich mal verheddern oder dehnen, aber sie wird niemals reißen.


Warum soll ich es kaufen?

Egal ob Kindergarten oder Einschulung – Trennungsschmerz und Ängstlichkeit gehören für Kinder oft dazu. Das Kinderbuch „Liebe“ zeigt viele emotionale Situationen aus dem Familien-Alltag – und erklärt Kindern auf Augenhöhe, wie die Liebe der Eltern, Großeltern und Geschwister einen da hindurch tragen kann – stets bebildert mit diesen ganz einmaligen, einfühlsamen Zeichnungen. Die gemeinsame Lektüre von „Liebe" stärkt so als „Mutmach-Geschichte“ die Kinder bei der Bewältigung ihrer neuen Herausforderungen, aber auch ganz allgemein die Eltern-Kind-Bindung. Die Kritik sagt: Dieses Buch ist „eine Liebeserklärung an das stärkste Gefühl der Welt“. Warum? Einfach Buchhändlerin Sindy Paeslack beim „Zaiser“ drauf ansprechen – und es sich von ihr persönlich erklären lassen.