Die Türen des Wäsche-Fachgeschäfts "Hautnah" in Althengstett sind noch bis Ende Juli geöffnet (links Sandra Klein, daneben Anke Kranz).Foto: Tröger Foto: Schwarzwälder Bote

Jetzt müssen Sandra Klein und Anke Kranz den Schritt schweren Herzens gehen. Sie werden ihr weit über Althengstett hinaus bekanntes Wäsche- und Dessous-Geschäft zum 31. Juli schließen.

Aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen können sie das Geschäft, das sie vor 15 Jahren gestartet und mit viel Herzblut seither auf- und ausgebaut haben, nicht mehr weiterführen. "Unsere intensive Suche nach einer Nachfolgerin war nicht von Erfolg gekrönt, das tut uns für unsere fast 1900 Stammkundinnen leid", sagen die beiden, "denn wir wissen, wie gerne Frauen, die keine Idealmaße haben, hierhergekommen sind, weil auch sie bei uns ihre Lieblingsstücke gefunden haben."

Bevor die Türen von Hautnah – Schöne Wäsche und feine Dessous jedoch ganz geschlossen werden: "Ab sofort bieten wir auf unser gesamtes Sortiment einen Rabatt", betonen Klein und Kranz. Damit möchten die Wäsche-Spezialistinnen ein Dankeschön an ihre Kundinnen aussprechen.

"Viele haben uns über all die Jahre die Treue gehalten, uns weiterempfohlen oder waren da, wenn wir Aktionen und kleine Events gemacht haben. Wir wissen das sehr zu schätzen und sind dafür überaus dankbar." Klein und Kranz beziehen das ausdrücklich auch auf die Zeit seit März 2020, als es wegen Corona ein dauerndes Auf und Ab und immer wieder andere Modalitäten bezüglich der Öffnungs- und Schließzeiten gab. "Unsere Kundinnen waren stets gleich wieder da, sobald wir auf irgendeine Art unsere Dienste wieder anbieten durften. Das war nicht selbstverständlich, zeigt uns jedoch, dass wir und unsere Kunden eine vertrauensvolle Verbindung zueinander haben." Bevor der Schlüssel in der Ladentür zum letzten Mal umgedreht wird, versprechen Klein und Kranz weiterhin alles zu geben, um Frauen jeden Alters ihre Wünsche für das Darunter zu erfüllen. Natürlich gilt ab sofort: Wer zuerst kommt, hat die größte Auswahl. Deshalb liegt für Frauen, die für schöne Wäsche und feine Dessous schwärmen, der "Place to go" die nächsten Wochen bei Hautnah in der Althengstetter Hauptstraße 8.

Das Sortiment bei Hautnah umfasst gängige ebenso wie angesagte Marken, neben allen Größen – keine Frau muss Kompromisse machen – auch Randgrößen bei Still- und Sport-BHs. Und das für Kranz und Klein selbstverständliche i-Tüpfelchen ist die individuelle und ausführliche Beratung, die auch ein Grund dafür ist, dass Kundinnen für feine Wäsche den Weg von Karlsruhe, Pforzheim oder Stuttgart nach Althengstett zu Hautnah auf sich nehmen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: