Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Anzeige Eingespieltes Team für alle Fahranfänger

Von
Firmengründer Jürgen Götz und die zweite Generation im Unternehmen, Sohn Kevin und Tochter Fabienne GötzFotos: Otto Foto: Schwarzwälder Bote
Sonderthemen_SB
Firmengründer Jürgen Götz und die zweite Generation im Unternehmen, Sohn Kevin und Tochter Fabienne GötzFotos: Otto Foto: Schwarzwälder Bote

Bei der Fahrschule Götz in Aichhalden gibt es Grund zum Feiern: Das von Jürgen Götz 1995 gegründete Unternehmen besteht seit mittlerweile 25 Jahren. Und inzwischen sind gleich zwei Kinder des Firmengründers in den Fahrschulbetrieb eingestiegen, der sein Einzugsgebiet damit auch räumlich erweitert hat.

Jürgen Götz ist bereits seit 1987 Fahrlehrer und arbeitete zunächst im Angestelltenverhältnis. 1995 wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete die Fahrschule Götz im neu erbauten Eigenheim in der Hauffstraße 15 in Aichhalden. 2013 stieg Tochter Fabienne als Fahrlehrerin ein, seit 2016 betreut sie den weiteren Standort im Pfarrer-Schmid-Weg in Winzeln.

Besonders wichtig: Schülern die Angst vor der Prüfung nehmen

2017 komplettierte Sohn Kevin das Team. Er ist für den Fahrschulstandort in der Berneckstaße in Schramberg, der im Sommer 2019 eröffnet wurde, zuständig und hält dort den Unterricht.

"Wir legen Wert auf klare Strukturen, ein übersichtliches Angebot und eine transparente Preisgestaltung", sagt der Firmengründer.

Einen Schwerpunkt legt die Fahrschule darauf, auch "Angsthasen" zum Führerschein zu führen. "Prüfungsangst spielt heutzutage immer häufiger eine Rolle", so Jürgen Götz, der sich mit seiner langen Erfahrung speziell darauf einstellen kann. Bestes Zeichen für die Qualität der Fahrstunden sei, dass die Fahrschule Götz "so gut wie keine Durchfaller" zu verzeichnen habe – was sich letztlich auch positiv auf den Preis auswirkt. Fabienne Götz absolviert in Kürze eine Zusatz-Ausbildung zum "Fahrschul-Mental-Coach". Dabei handelt es sich um einen Masterkurs zur Angstprävention.

Das 25-jährige Bestehen wird mit besonderen Jubiläumskondidtionen gefeiert, die jeder nutzen kann, der sich in der Woche ab Montag, 23. März, anmeldet. Der Jubiläums-Powerkurs wird aus aktuellem Anlass verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Informationen: www.fahrschulgoetz.de