Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Anzeige Doppelte Fläche für umfangreiches Sortiment

Von
Siegfried Traub mit dem Team von Getränke Traub: Ramona Alber, Jutta Herter und Astrid Böttiger (hinten, von links) sowie Claudia Hammer und Andrea Schlecht (vorne, von links).Foto: Traub Foto: Schwarzwälder Bote
Sonderthemen_SB
Siegfried Traub mit dem Team von Getränke Traub: Ramona Alber, Jutta Herter und Astrid Böttiger (hinten, von links) sowie Claudia Hammer und Andrea Schlecht (vorne, von links).Foto: Traub Foto: Schwarzwälder Bote

Die Türen des Neubaus von Getränke Traub im Gewerbegebiet Schornzhardt in Pfalzgrafenweiler öffnen sich am Donnerstag, 16. Juli, um 8 Uhr zum ersten Mal.

E

ine öffentliche Einweihungsfeier kann wegen "Corona" nicht stattfinden. Deshalb bietet Inhaber Siegfried Traub mit Verkaufsteam zur Neueröffnung spezielle Eröffnungsangebote für alle Kunden an. Am neuen Standort in der Dieselstraße in Pfalzgrafenweiler dürfen sich die Kunden von Donnerstag bis Samstag über diese Angebote freuen.

Erst 2001 hatten Siegfried Traub und seine Frau Anette Getränkemarkt mit –handel in Pfalzgrafenweiler übernommen. Weil dort die betrieblichen Abläufe nicht optimal waren und die Halle für das stetig steigende Angebot allmählich zu klein wurde, fiel die Entscheidung zu einem Neubau im Gewerbegebiet. "Ich bin froh, dass wir die Chance bekommen haben", sagt Siegfried Traub, der das Grundstück von der Gemeinde erworben hat.

Im Neubau steht jetzt die doppelte Fläche zur Verfügung, um das umfangreiche Getränkeangebot aufzunehmen und für die Kunden übersichtlich zu präsentieren. Allein die Verkaufsfläche ist 800 Quadratmeter groß. Dazu kommen weitere 400 Quadratmeter, die als Lager genutzt werden und in denen das Leergut untergebracht ist. Vor dem Gebäude stehen zudem ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Der neue Getränkemarkt in Pfalzgrafenweiler ist gut sortiert. Er hat etwa 200 unterschiedliche Biersorten zu bieten, und auch das Weinsortiment, das erheblich ausgebaut worden ist, kann sich sehen lassen. Neben badischen und württembergischen Weinen hat Getränke Traub das Angebot an italienischen Sorten aufgestockt und Weine aus Spanien und Frankreich neu ins Sortiment genommen. Die Weine bezieht das Unternehmen sowohl von Genossenschaften als auch direkt von kleinen Weingütern.

Sekt gibt es mit oder ohne Alkohol, dazu erlesenen Champagner und unterschiedliche Winzersekte. Whiskyliebhaber können unter mehr als 60 Sorten wählen. Wer Gin lieber mag, hat die Wahl unter rund 30 Sorten. Getränke Traub hat außerdem das Rum-Sortiment aufgestockt und bietet darüber hinaus verschiedenste Liköre, Aperitifs und Schnapssorten, die von privaten und namhaften Brennereien stammen.

Auch das Angebot an Mineralwasser ist mit rund 250 Sorten immens. Dazu kommen 80 verschiedene Säfte, darunter auch Biosäfte, sowie Limonaden und Smoothies.

Wer kurzentschlossen kühle Getränke, beispielsweise für eine spontane Grillparty benötigt, der findet diese in reicher Auswahl in der begehbaren Kühltheke.

Und auch demjenigen, der für die private Feier noch Bierbank-Garnituren, Stehtische oder Gläser benötigt, kann bei Getränke Traub geholfen werden. Auch Geschenke gibt es dort – in Form eines Gutscheins oder als Geschenkpaket oder –korb, für den der Kunde die Auswahl selbst treffen kann.

Sollte "Corona" es zulassen, dann könnte im Herbst im neuen Getränkemarkt sogar in einer eigens dafür konzipierten Weinlandschaft eine Messe mit Weinproben stattfinden.

Seit 2017 hat die Firma Getränke Traub ihren Sitz in Altensteig. In der neuen Halle "Im Turmfeld" lagern Getränke aller Art auf insgesamt 2000 Europaletten – unterschiedlichste Bier- und Weinsorten ebenso wie Mineralwasser, Säfte, Limonaden und Spirituosen. Die meisten Getränke bezieht das Unternehmen direkt vom Hersteller oder Abfüller. Dabei wird das Sortiment stetig erweitert und dem Markt sowie der Nachfrage der Kunden angepasst.

Die 4000 Quadratmeter große Lagerhalle in Altensteig ist der Dreh- und Angelpunkt des Unternehmens. Von dort aus werden die eigenen Getränkemärkte in Freudenstadt, Rottenburg und Vöhringen beliefert – und nun auch der neue Markt in Pfalzgrafenweiler.

Getränke Traub beschäftigt insgesamt 22 – größtenteils langjährige – Mitarbeiter und verfügt über einen großen Fuhrpark, um die Getränke auch an den Großhandel, an Firmen, Kantinen und Büros, an Gaststätten und Vereine zu liefern. Für Festveranstaltungen kann man bei Getränke Traub Kühlschränke, Schankwagen, Festgarnituren, Stehtische oder Gläser ausleihen. Das Unternehmen liefert Getränke aber auch direkt zum Kunden nach Hause. Dieser Lieferservice hat sich bereits vor "Corona" gut entwickelt und wird seither noch stärker nachgefragt. (ds)

Top 5