Das Sanitätshaus Schaible liegt gut erreichbar im Zentrum von Bad Wildbad in der Uhlandstraße 5. Foto: Stadler

Das Sanitätshaus Schaible bietet spezielle Bademode für Frauen mit ungleicher oder fehlender Brust.

Bad Wildbad - Frauen wollen auch dann schwimmen gehen und im Urlaub oder auf dem heimischen Balkon Badekleidung tragen, wenn sie nach einer Erkrankung oder aufgrund Vererbung eine ungleich große Brust haben oder diese ganz beziehungsweise teils entfernt werden musste. Egal, ob Asymmetrie oder gänzlich fehlender Busen, mit spezieller Bademode für Frauen lässt sich die Sommerzeit oder ein Aufenthalt im Hallen- oder Freibad, am Badesee oder am Strand, genießen. Das Sanitätshaus Schaible in Bad Wildbad führt in seinem Sortiment eine umfangreiche Auswahl an farblich ansprechenden Modellen in unterschiedlichen Größen. Die Kundinnen haben die Wahl zwischen einteiligen Badeanzügen, Tankinis oder Bikinis, die den natürlichen Verlauf des Busens nachformen. Durch eingenähte Prothesentaschen für individuelle Einlagen sind sie von herkömmlicher Bademode optisch nicht zu unterscheiden. Das Team im Wildbader Sanitätshaus Schaible berät kompetent und einfühlsam bei der Suche nach dem passenden Outfit für die Badesaison.

Fachpersonal steht beratend zur Seite

Das Unternehmen ist zuverlässiger Partner in allen Fragen der medizinischen Hilfsmittelversorgung. Das professionelle Team im Bad Wildbader Sanitätshaus Schaible steht mit seinem mehrköpfigen Fachpersonal und kompetent, in den Bereichen Orthopädietechnik, Reha-Technik, dem klassischen Sanitätsfachhandel und dem Care-Team, seinen Kunden beratend und betreuend zur Seite.

Der Mensch steht beim Sanitätshaus Schaible im Mittelpunkt und die Philosophie des Unternehmens basiert auf der „Hilfe zur eigenen Selbstständigkeit“. Ein großes Anliegen ist dabei eine freundliche und vertrauensvolle Beratung mit dem Ziel, Lebensqualität und Mobilität und damit die aktive Teilhabe an der Gemeinschaft auch für Patienten mit Handicap zu erreichen.

3-D-Messverfahren für perfekt angepasste Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe werden durch das Sani-Team im Fachhandel mit einem kontaktlosen 3-D-Messverfahren angepasst. Diese Leistung ist im Ladengeschäft, aber auch beim Kunden zuhause möglich. Neben stützenden Bandagen für Arbeit, Freizeit und Sport finden die Kunden im Sanitätshaus viele weitere Gesundheitsprodukte.

Im Bereich der körpernahen Versorgung ist das Care-Team von Schaible verantwortlich. Die Betreuung und Versorgung der Patienten, die beispielsweise aufgrund eines künstlichen Ausgangs Nahrung anderweitig zuführen müssen, beginnt oft schon im Krankenhaus.

Großes Angebot für Produkte zur häuslichen Pflege

Um die Pflege zu Hause kümmert sich beim Sanitätshaus Schaible das Reha-Team. Es unterstützt mit Wohnraumbegehungen bei Fragen zum alters- und behindertengerechten Wohnen. Mit einem umfangreichen Serviceangebot von Pflegebetten, Rollatoren, Rollstühlen, aber auch Badewannen- oder Treppenliften sowie vielen weiteren Produkten und Alltagshilfen trägt die Reha-Technik dazu bei, den Alltag von Menschen mit Behinderungen annehmlich zu gestalten und die Mobilität in den eigenen vier Wänden zu gewährleisten.

Orthopädietechnik auf dem neuesten Stand der Technik

Darüber hinaus bietet die Orthopädietechnik eine bestmögliche Versorgung auf dem neuesten Stand der Technik, wenn beispielsweise Prothesen oder Orthesen benötigt werden. Dazu gehören auch Einlagen für Schuhe oder diabetische Fußversorgung und die Kinderorthopädie, beispielsweise bei einem angeborenen offenen Rücken.

Inzwischen können Rezepte auch über die Internetseiten des Sanitätshauses unter www.schaible-gmbh.de online eingereicht werden.

Das Sanitätshaus Schaible in der Uhlandstraße 5 ist von Montag bis Samstag, jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr und nachmittags, außer samstags, von 14 bis 18 Uhr geöffnet.