Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Anzeige "Alle mal Lachen" beim MV Boll

Von
Der Arzt-Sketch. Eine Aufnahme von einer früheren Veranstaltung. Fotos: Daiker Foto: Schwarzwälder Bote
Sonderthemen_SB
Der Arzt-Sketch. Eine Aufnahme von einer früheren Veranstaltung. Fotos: Daiker Foto: Schwarzwälder Bote

Witze, Sketche und vieles mehr bietet der Musikverein Boll am Samstag, 8. Februar in der Festhalle in Boll. Der Bunte Abend mit einem Zwei-Stunden-Non-Stop-Programm beginnt um 20 Uhr und steht unter dem Motto "Alle mal Lachen".

D er Bunte Abend ist eine Veranstaltung, die aus der Fasnet in Boll nicht mehr wegzudenken ist. Und damit es zum Lachen Gelegenheit genug gibt, haben sich die MusikerInnen in den vergangenen Wochen gut vorbereitet.

Ein kunterbuntes Programm mit vielen Akteuren aus der Reihe der aktiven Musiker wird den Besuchern geboten. Die Musiker werden aufgrund guter Vereinspolitik auch in diesem Jahr wieder mit zwei Showtänzen der Narrhalla Boll unterstützt. Neben den Mixed Emotions der Hasawedel sind auch die Dancing Devils aus Stein zu Gast.

Bekannte, aber auch neue Akteure sorgen für gute Stimmung und garantieren, dass getreu dem Motto "Alle mal Lachen" viel gelacht werden kann. Durch das Programm der Musikerfasnet führen die zwei, aus dem letzten Jahr bekannten "Femmes fatales". Die beiden werden dabei der Männerwelt wieder richtig einheizen.

Da dieses Jahr in Boll ja die Zigeunerhochzeit stattfindet, hat sich bereits eine Zigeunerkapelle eingefunden. Diese wird einen Auftritt im Programm der Musiker finden. Eine Gesangseinlage zum "Bronna", einer aktuellen politischen Situation in der Gemeinde, ist sicher ein Höhepunkt der abwechslungsreichen Darbietungen.

Nach dem Finale sorgen DJ SchlëX & DJ Vasili für eine volle Tanzfläche. Auch in der Bar wird dem Publikum Partymusik geboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Der Musikverein Boll lädt zum Bunten Abend herzlich ein und freut sich über viele Gäste.

Einlass ist ab 19 Uhr – der Eintritt kostet 7 Euro. Es wird darauf hingewiesen, dass der Jugendschutz eingehalten wird.