Auf dem ehemaligen Kindergartengelände an der Talstraße in Schömberg sollen Wohnungen entstehen. Foto: Krokauer

Die Wohnungsnot ist auch in Schömberg groß. Auf dem Gelände des ehemaligen Kindergartens in der Talstraße wollen die Bauherren Reimer und Söhne drei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage bauen. Doch dagegen regt sich Widerstand.

Schömberg - Bereits in der Gemeinderatssitzung Ende Juli äußerten zwei Bürger unter dem Tagesordnungspunkt "Einwohner fragen" ihre Bedenken zu dem Vorhaben. So sei schon jetzt die Verkehrssituation in der Talstraße extrem schlecht, da Fahrzeuge über Gehwege ausweichen müssten. Sie werde durch die vorgesehene Bebauung nicht besser.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen