Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Ammerbuch 52-Jähriger wird seit Montag vermisst

Von
Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Ammerbuch - Der 52-jährige Armin S. aus Ammerbuch-Entringen (Kreis Tübingen) wird vermisst.

Der Mann wurde zuletzt am Montag gegen 18 Uhr gesehen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Laut Polizei könnte sich Armin S. in einer hilflosen Lage befinden.

Der 52-Jährige ist etwa 1,75 Meter groß, hager und hat braune Augen. 

Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 07071/9 72 86 60 zu melden. 

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.