Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung, nachdem ein Mann am Drive-In-Schalter des Lahrer McDonald’s seinen Baseballschläger gezückt hatte. Foto: Balk (Symbol)

Ein Fahrer eines Mercedes ist am Mittwochabend nach Diskussionen mit einem Mitarbeiter aggressiv geworden.

Wie die Polizei mitteilt, soll es am Mittwochabend kurz nach 21 Uhr bei der Abholung der Bestellung zu Diskussionen gekommen sein.

Nachdem ein Mitarbeiter das Ausgabefenster geschlossen hatte, soll der Mann mehrmals mit einem Baseballschläger auf die Scheibe eingeschlagen haben. Bevor der aufgebrachte Kunde davon fuhr, soll er in die Filiale gegangen sein und den Beschäftigten angesprochen haben.

Der Schaden kann noch nicht beziffert werden, so die Polizei weiter. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet.