Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Althengstett Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Von
Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Beifahrerin in eine Klinik. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

Althengstett/Gechingen - Bei einem Unfall zwischen Gechingen und Althengstett sind am Freitagmittag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ein 28-Jähriger war gegen 12 Uhr mit seiner 27-jährigen Beifahrerin in Richtung Althengstett unterwegs. Ausgangs einer langegezogenen Linkskurve kam er mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuerte das Fahrzeug und schleuderte über die Fahrbahn. An der linken Böschung überschlug sich der Pkw einmal und kam in einem Graben zum Liegen.

Die 27-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, ihr Ehemann kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Wegen der Landung des Rettungshubschraubers und zur Unfallaufnahme war die Straße bis gegen 13.15 Uhr gesperrt. Der Pkw wurde abgeschleppt. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Althengstett mit zwei Fahrzeugen und sechs Einsatzkräften vor Ort.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading