Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Althengstett Bis Mittwoch gelten Narrengesetze

Von
Aussichtslos war für Bürgermeister Clemens Götz der Kampf um den Schlüssel mit Zunftmeister Mike Schaller. Foto: Stocker Foto: Schwarzwälder Bote

Bis Aschermittwoch gelten in Althengstett die Narrengesetze: Miesmacher werden demnach unter Hausarrest gestellt und Meckerer in den Ziegenstall verbannt. Zunftmeister Mike Schaller rief die Bestimmungen aus, nachdem "Glammhoaga Hexa" und "Schnoagabeiser" die Herrschaft im Rathaus übernommen hatten.

Althengstett. Zwar wehrte sich Schultes Clemens Götz gegen die Abnahme des Rathausschlüssels, hatte jedoch keine Chance. Wenngleich er heuer vom Hexenkarussell verschont blieb und stattdessen an den Pfahl gestellt wurde. Durch Insider-Tratsch und Beobachtungen lagen seine Verfehlungen für die Narren auf der Hand.

Öl ins Feuer schüttete Putzfrau Hilde, die mit dem Zunftmeister plauderte. Nicht nur ihr lag das Ungleichgewicht in der Gesamtgemeinde quer im Magen. Neben alten Putzmaschinen in den Hallen war vor allem die nicht erfüllte Streupflicht im zurückliegenden mageren Winter ein Thema, außerdem die fehlende Barrierefreiheit an den Übergängen im Althengstetter Wegenetz.

Unglaubliche Sauerei

"Die meisten Wege hier im Ort sind weder behindertengerecht noch kinderwagentauglich", unterstrich Schaller. Die nächste "obachene Sauerei" sah er zudem in der Verzögerung beim Bau des neuen Kindergartens in der Poststraße. Allein die Narrenzunft Althengstett habe Bedarf von mindestens zwei Gruppen in der Einrichtung, verwies er auf den zahlreicher werdenden Narrensamen. Und der stellte abschließend sein Können eindrucksvoll unter Beweis und präsentierte seinen Kindertanz inklusive Zugabe. Gemeinsam mit dem Publikum feierten die Narren die Machtübernahme im Rathaus.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.