Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig (Württ.) Vier Stellplätze geplant

Von
In der Oberen Talstraße sollen vier Stellplätze für Wohnmobile entstehen. Foto: Köncke Foto: Schwarzwälder-Bote

Altensteig. In Deutschland gibt es derzeit 2353 Wohnmobilstellplätze. Die Zahl dürfte in absehbarer Zeit weiter steigen. Der Bau- und Umweltausschuss des Altensteiger Gemeinderats hat sich in der jüngsten Sitzung dafür ausgesprochen, vier Plätze mit einer Stellfläche von jeweils fünf mal zehn Metern in der Oberen Altensteiger Talstraße zu errichten.

Laut vorliegendem Plan wird die Energiesäule am Kopfende angebracht und im Anschluss an die Stellplätze das Schmutzwasser entsorgt und für Frischwasser gesorgt. Die Kosten belaufen sich auf rund 95 000 Euro.

Nach Ansicht der Verwaltung eignet sich der Platz, weil 24 Stunden lang eine ungehinderte Zufahrt möglich sei, ein Wasseranschluss bestehe, die Entfernung zur Innenstadt und zu Sehenswürdigkeiten und touristischen Attraktionen kurz sei und das Rad- und Wanderwegenetz nicht weit entfernt.

Der Standort ist nach Ansicht von Stadtrat Michael Bühler "gut gewählt", allerdings befürchtet er, dass der Zugang zu den Wohnmobilplätzen nicht durchweg gewährleistet sei "weil oft beide Seiten der Oberen Talstraße zugeparkt sind". Folglich müssten die Wohnmobilstellplätze besonders gekennzeichnet werden.

Ob für das Abstellen eine Standmiete verlangt wird? Das sei nicht der Fall, wurde die Frage von Stadtrat Stephan Henssler beantwortet. Anfallen würden nur Strom- und Wasserkosten. Das Angebot der Stadt müsse man unter touristischen Gesichtspunkten betrachten, erklärte Bürgermeister Feeß. Dem Altensteiger Gemeinderat wurde empfohlen, das Vorhaben abzusegnen.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading