Die Schalmeien erklangen beim "Tag der Vereine" Foto: ks Foto: Schwarzwälder-Bote

Gruppe heizt beim "Tag der Vereine" ein / Proben in Walddorf

Altensteig. Die Killberg-Schalmeien gestalteten das Rahmenprogramm beim "Tag der Vereine" in Altensteig mit. An dem sonnigen Tag heizten sie dem Publikum mit Liedern wie "Schwarze Natascha", "Die Fischerin vom Bodensee" oder "Smoke on the Water" ordentlich ein. Michael Schlager, ein begeisterter Mitspieler erzählt: "Die Gruppe verbessert sich seit Gründung kontinuierlich. Neben der Musik steht der Spaß immer im Vordergrund."

Die Killberg-Schalmeien hatten auch einen Informationsstand, bei dem sich die Besucher über diese außergewöhnlichen und teils unbekannten Instrumente informieren konnten. Der ein oder andere Besucher durfte auch dieses außergewöhnliche Instrument ausprobieren. "Die Killberg-Schalmeien gibt es seit 2012 und haben mittlerweile 20 aktive Mitspieler", erzählt Uwe Grindemann. "Jedoch fehlen uns noch einige Mitspieler, beispielsweise beim Schlagwerk, Bariton oder Akkord. Die Killberg-Schalmeien treffen sich jeden Mittwoch um 19.30 Uhr im Vereinsheim der Hundefreunde Walddorf.

Weitere Informationen: www.killberg-schalmeien.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: