Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig (Württ.) Kinder gehen auf Stiefelsuche

Von
Bei der Aktion des Werberings wurden mehr als 400 Stiefelabgegeben. Foto: Köncke Foto: Schwarzwälder Bote

Altensteig (kö). In welchem Schaufenster steht der abgegebene Stiefel? Im Modehaus Seeger, bei Elektro-Gauß oder Schuh & Sport Wenz? Um das herauszufinden, sollten sich Eltern mit ihren Kindern am heutigen Samstag, 7. Dezember, auf die Suche begeben.

Bis um 16 Uhr sind die Einzelhandelsgeschäfte geöffnet. Die Aktion des Werberings ist nach wie vor beliebt. Diesmal wurden mehr als 400 Schuhe im Foyer des Rathauses abgegeben. Steffen Hoffmann, Martina Bohnet und Monika Gauss notierten sich zwei Stunden lang Namen und Anschrift der Besitzer, die nicht älter als sechs Jahre alt sein durften. Die Stiefel wurden am Freitag von den beteiligten Läden abgeholt, mit Süßigkeiten und anderen Geschenken gefüllt und in die Auslage gestellt. Am Samstag nun werden sich viele Jungen und Mädchen an der Hand von Mama oder Papa auf der Suche nach ihrem Schuhwerk die Nase an den Schaufensterscheiben platt drücken.

Bei der Stiefelabgabe wurden Gutscheine für einen Punsch im Café Wohnzimmer überreicht. Einige Geschäfte locken zusätzlich mit Schokoküssen, Luftballons, Glühwein und Lebkuchen. Es gibt noch eine weitere, verkaufsfördernde Aktion: Bis kurz vor dem Fest werden an die Kunden Weihnachtslose verschenkt. Eine Ziehung hat bereits stattgefunden, die nächste folgt an diesem Samstag und weitere zwei am 14. und 19. Dezember. Welche Nummern gewonnen haben, kann man auf der Homepage www. werbering-altensteig.de nachlesen. Verlost werden Altensteiger Taler. Bei der Hauptziehung ist der erste Preis kostenloser Strom der Altensteiger Stadtwerke im Wert von 1000 Euro. Die Übergabe findet am Donnerstag, 2. Januar um 19 Uhr im Bürgersaal des Altensteiger Rathauses statt. An diesem Abend wechseln auch viele wertvolle, von den Fachgeschäften gestiftete Sachpreise den Besitzer.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.