Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig (Württ.) Individuelle Fähigkeiten im Zentrum

Von
In der Kita in Wart gibt es jetzt zusätzliche Plätze.Foto: Stadtverwaltung Foto: Schwarzwälder Bote

Das Betreuungsangebot der Stadt Altensteig wächst weiter. Die Kindertagesstätte im Ortsteil Wart hat seit November ein erweitertes Betreuungsangebot.

Altensteig-Wart. Die Einrichtung ist um eine halbe Gruppe, sprich fünf Plätze, für Kinder ab zwei Jahren erweitert worden. Der Bedarf dafür hat sich in einer Umfrage unter Eltern gezeigt, die die Stadt Altensteig regelmäßig durchführt.

Das Kita-Team um Leiterin Michelle Jung hat die Konzeption in einem Prozess angepasst, sodass die zusätzlichen Kinder gut integriert werden können. Die zusätzlichen Plätze können im Bestand abgebildet werden. Für die unter Dreijährigen ist ein Schlaf- und Ruheraum sowie ein separater Sanitärraum eingerichtet worden.

Neben diesen Anpassungen im Bestand steht der Kindertagesstätte künftig auch ein städtisches Waldgrundstück mit einem Schutzwagen zur Verfügung. Dieses Waldgrundstück in Verbindung mit der Turnhalle und dem großen Garten bietet gute Betreuungsbedingungen für die Kinder.

Im Mittelpunkt der Betreuung stehen die Kinder mit ihren individuellen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Interessen. "Eine geborgene und vertrauensvolle Beziehung zu den Erzieherinnen bildet die Grundlage zum Lernen, Be-Greifen und Entwickeln", sagt Leiterin Michelle Jung zum Konzept der Einrichtung.

"Wir haben in Wart ein sehr engagiertes Team, das sich diese Erweiterung selbst erarbeitet hat", freut sich Hauptamtsleiter Thomas Bräuning. Damit ist Wart neben Walddorf und Spiel-berg bereits der dritte Ortsteil, in dem Betreuung für Kinder unter drei Jahren angeboten wird.

Die Stadt Altensteig hat das Betreuungsangebot im Krippen- und Kindergartenbereich in den vergangenen Jahren deutlich ausgebaut und sich damit an den Bedarf angesichts steigender Kinderzahlen angepasst. Diese Entwicklung dürfte sich in den kommenden Jahren fortsetzen.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.