Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig (Württ.) FC Dina gewinnt Night-Soccer-Turnier

Von
Das Foto zeigt alle teilnehmenden Mannschaften des dritten Night-Soccer-Turniers Foto: Jugendhaus Foto: Schwarzwälder Bote

Der FC Dina hat das dritte Altensteiger Night-Soccer-Turnier in der Eichwaldhalle gewonnen. Das Siegerteam setzte sich im Finale gegen den "1. FC Sucuk mit Ei" durch – 1:0 nach Siebenmeterschießen.

Altensteig. Das Jugendhaus und die Schulsozialarbeit Altensteig – beide in Verantwortung des Vereins Eigen-Sinn aus Freudenstadt – hatten zum dritten Altensteiger Night-Soccer-Turnier in die Eichwaldhalle geladen. Zwölf Teams zu je sieben Kindern im Alter von zehn bis 13 Jahren traten zunächst in zwei Gruppen gegeneinander an, um die Halbfinalisten zu ermitteln.

Betreut wurde das Turnier von Jugendhausleiterin Kerstin Reinhardt und ihren Mitarbeiterinnen Marilena Anton und Gözde Sandikli sowie den Schulsozialarbeitern Thomas Podbielski, Tirza Rieß und Jaqueline Greiner-Maier. Als Verstärkung stieß Alessio Weimer zum Team, der in der Freudenstädter Eigen-Sinn-Kinderwerkstatt einer Ausbildung absolviert und zusammen mit Thomas Podbielski als Schiedsrichter fungierte.

Die Gruppenspiele dauerten jeweils sieben Minuten. Spieler und Spielerinnen seien sehr fair miteinander umgegangen und hätten einen tollen Sportsgeist an den Tag gelegt. Das Team "Die Kicker" habe am Turniertag nur vier Spieler aufbieten können, weshalb jeweils ein Kind aus einer anderen Mannschaft ausgeholfen habe. Die Stimmung sei durchweg gut gewesen, teilt die Turnierleitung mit.

Das Finale war spannend, blieb während der regulären Spielzeit aber torlos. So musste die Entscheidung im Siebenmeterschießen fallen, und auch da schien der Ball das Tor zu meiden. Mit einem 1:0 verwies der FC Dina den 1. FC Sucuk mit Ei schließlich auf Platz zwei.

Etwas torreicher war zuvor das Spiel um Platz drei geraten verlaufen, in dem sich Teatime 6D 2:1 gegen den VfR Beihingen durchsetzte – ebenfalls nach Siebenmeterschießen.

Das nächste Altensteiger Night-Soccer-Turnier soll im Oktober stattfinden.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.