Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig (Württ.) An Heiligabend fällteine Tradition aus

Von
Das traditionelle Fackeln entfällt dieses Jahr in Altensteig und Teilorten.Foto: Stadtverwaltung Foto: Schwarzwälder Bote

Altensteig. Das traditionelle Fackeln in Altensteig findet dieses Jahr nicht statt. Fackelzünfte und Stadt einigten sich auf eine Absage, wie die Stadt Altensteig am Montag mitteilte.

Das Fackeln an Heiligabend ist für viele Altensteiger eigentlich ein Pflichttermin. Doch in diesem Jahr müsse darauf verzichtet werden. Die Fackelzünfte Altensteigdorf, Berneck, Walddorf sowie Tälemer und Tannenbergler hätten gemeinsam mit der Stadtverwaltung die Situation diskutiert und seien zusammen zum Schluss gekommen, dass das Fackeln in der aktuellen Situation nicht durchgeführt werden könne.

Alle Beteiligten seien sich einig gewesen, dass das Fackelfeuer in Pandemiezeiten ein schönes Symbol gewesen wäre.

Die dafür notwendigen Auflagen und Einschränkungen würden es allerdings nicht zulassen, waren sich nach der Abwägung aller Punkte Fackelzünfte und Stadt ebenso einig.

Artikel bewerten
12
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.