Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig Tödlicher Unfall zwischen Wart und Berneck

Von
Foto: 7aktuell.de

Altensteig - Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der L 348 von Wart nach Altensteig bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt.

Der 31-Jährige fuhr gegen 3.45 Uhr mit seinem VW-Golf auf der Landesstraße 348 von Wart kommend, in Richtung Altensteig. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei prallte das Auto gegen eine Geröllschutzwand und überschlug sich im Anschluss.

Autofahrer nicht angegurtet

Der Fahrer, der nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht angegurtet war, erlitt tödliche Verletzungen.

Am VW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. An der Unfallstelle waren drei Fahrzeuge der Polizei, ein Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt. Die Feuerwehr Altensteig war mit vier Fahrzeugen und 17 Mann vor Ort.

Fotostrecke
Artikel bewerten
124
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Top 5

4

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.