Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf L 404

Von
Für den 52-jährigen Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolfoto) Foto: Steffi Stocker

Altensteig - Bei einem Unfall auf der L 404 bei Altensteig ist am Freitagmorgen ein 52-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Ein 45-jähriger Autofahrer fuhr gegen 7.15 Uhr auf der Landesstraße von Spielberg kommend in Richtung Altensteig. An der Einmündung beim Sägewerk wollte er nach links abbiegen und der Landesstraße folgen. Dabei übersah er den aus Richtung Altensteig entgegenkommenden, 52-jährigen Motorradfahrer.

Der 52-Jährige prallte mit dem Motorrad gegen die rechte Seite des Autos. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag der 52-Jährige noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der 45-Jährige erlitt einen Schock.

Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gegen 11.30 Uhr wurde die einspurige Sperrung wieder aufgehoben. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Im Einsatz waren zwei Notärzte, ein Rettungshubschrauber und zwei Rettungswagen.

Artikel bewerten
70
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.