Eine Bürgeraktion kämpft gegen den Bau des neuen Feuerwehrhauses auf dem Bahnhofsgelände. Foto: Hering

Feuerwehrhaus ja, vor allem möglichst schnell, aber trotzdem am bestmöglichen Standort: Das ist das Anliegen einer Bürgeraktion gegen den Neubau am Bahnhof. Sie will Informationen haben, dass der Kauf des Hetal-Geländes durch die Stadt Alpirsbach schneller anstehen könnte als erwartet.

Alpirsbach - In Alpirsbach tut sich was. Diese Woche startete die Bürgeraktion "Pro optimales Feuerwehrhaus", die seit einigen Wochen aktiv ist, ein Bürgerbegehren. An der Spitze stehen Markus Sitzler, Werner Heinzelmann und Kurt Kalmbach, allesamt keine Unbekannten in Alpirsbach, weil sie langjährige Bürger der Stadt und in Vereinen aktiv sind.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: