Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Alpirsbach Männer bedrohen nachts Familie

Von
Nachts klopften die vier Männer an der Haustüre und beschädigten diese. (Symbolfoto) Foto: Stallknecht

Alpirsbach-Peterszell - Zu einer Bedrohung durch Unbekannte soll es am vergangenen Freitag gegen zwei Uhr früh Im Hofstättle im Alpirsbacher Stadtteil Peterzell gekommen sein.

Tür beschädigt

Vier Männer sollen bei einer Familie geklingelt haben, teilt die Polizei mit. Nachdem niemand die Tür öffnete, sollen die Männer so gegen die Eingangstür geklopft haben, dass diese beschädigt wurde und aufsprang.

Danach sei die Familie im Hof des Anwesens aufgrund ihrer Nationalität beschimpft worden. Die Männer forderten, dass ein "Stefan" herauskommen solle, weil man mit ihm abrechnen wolle. Anschließend flüchteten die vier Männer.

Familie verwechselt?

Es soll sich hierbei um Deutsche im Alter zwischen 20 und 30 Jahren gehandelt haben. In der Zwischenzeit konnte ermittelt werden, dass kein Stefan im Anwesen wohnhaft ist. Die Familie könnte möglicherweise verwechselt und zufällig zu Opfern geworden sein. Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt, so die Polizei. Zu den Tätern oder einem möglichen Fluchtfahrzeug gibt es keine Hinweise.

Die Polizei bitte Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07441 536-310 zu melden.

Artikel bewerten
19
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.