Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Alpirsbach Kein Verkehr mehr auf dem Klosterplatz?

Von

Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung gab es einige Anregungen und Fragen aus dem Gremium und den Reihen der Bürger.

Alpirsbach (wh). Joachim Hermann (ZfA) fände Pflanzen auf dem Klosterplatz für die optische Aufwertung sinnvoll. Zudem wollte er wissen ob und wann dieser Platz wieder befahren werden kann. Wie Bürgermeister Michael Pfaff sagte, findet in diesen Tagen ein Treffen mit den Verantwortlichen von Bau und Vermögen statt. Die Anregungen werden weitergeleitet. Es bestehe die Idee, auf dem Klosterplatz einen verkehrsberuhigten Bereich einzurichten. Carl Glauner monierte, dass er als Anwohner bisher in keiner Weise informiert wurde. Für seinen Betrieb und den Brauereiladen wäre die Zufahrt zum Klosterplatz mit Bussen ein wichtiges Anliegen. "Ich wünsche eine Stellungnahme der Stadt zu dieser Situation", forderte Glauner. Dazu, so der Bürgermeister, könne er keine Aussage machen.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.