Das Fraktionsbündnis Frauenliste, Grüne, SPD beantragt eine Fachkraft einzustellen, die sich

Das Fraktionsbündnis Frauenliste, Grüne, SPD beantragt eine Fachkraft einzustellen, die sich in Landes- oder Bundesförderprogrammen auskennt.

Alpirsbach (wjh). Anita Frank (Frauenliste) erklärte in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Alpirsbach, dass es in Baden-Württemberg 3448 Stiftungen gibt, im Regierungsbezirk alleine 1500, die gezielt Projekte aus Kommunen fördern. Der Antrag des Fraktionsbündnisses, eine Fachkraft einzustellen, die sich mit diesen Programmen beschäftigt, wurde von der Verwaltung mit nur vier Ja-Stimmen abgelehnt. Bürgermeister Michael Pfaff versicherte aber, er nehme das Anliegen zur Kenntnis. Die Kämmerei recherchiere alle Möglichkeiten, welche Fördermöglichkeiten es gibt und kenne auch die Fristsetzungen. Das Ziel der Verwaltung sei es, alle Fördermöglichkeiten auszuschöpfen. Die Personalkosten seien aber schon sehr hoch und eine weitere Stelle sei nicht zu finanzieren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: