Jonas Vonier will das Herz der Bachelorette erobern. Foto: TVNOW

Jonas Vonier im Interview über die RTL-Show, seine Flirt-Taktik und das perfekte Rendezvous abseits der Kameras.

Alpirsbach-Ehlenbogen - Bei "Mister Germany" landete er im vergangenen Jahr unter den besten fünf, doch mit der Liebe will es bei Jonas Vonier nicht so recht klappen. Der Mechatroniker aus Ehlenbogen, der nebenbei als Model jobbt, ist seit drei Jahren Single. Das könnte sich bald ändern, denn der 29-Jährige kämpft ab Mittwochabend auf RTL um das Herz von "Bachelorette" Gerda Lewis. Ausgestrahlt wird die Show ab 20.15 Uhr. Wir haben mit Jonas Vonier vorab über das TV-Format, seine Flirt-Taktik und das perfekte Date abseits der Kameras gesprochen.

Herr Vonier, was treibt Sie zur "Bachelorette"? Die Suche nach der Frau fürs Leben?

Ich bin ein sehr offener, spontaner Mensch und freue mich riesig auf das Abenteuer "Die Bachelorette". Es ist völlig neu für mich, eine Frau in einem TV-Format kennenzulernen, auch, ob man richtige Gefühle für die Person aufbauen kann. Vielleicht findet man dort wirklich die Frau fürs Leben. Warum nicht. Ich finde, man muss erst mal den Mut dazu haben, sich auf so etwas einzulassen.

Was spricht für die Partnersuche in einem TV-Format?

Es ist eine völlig neue Erfahrung, eine Frau über ein TV-Format kennenzulernen. Ich finde es sehr reizvoll und interessant. Es gehört auch sehr viel Mut und Selbstbewusstsein dazu. Man lernt sehr viele unterschiedliche Charaktere kennen, der Konkurrenzkampf wird groß sein unter 20 Männern.

Kann ein Date vor laufender Kamera überhaupt authentisch sein?

Ja, denn man muss die Kameras einfach ausschalten, sich vorstellen, sie wären nicht da, man sollte immer sich selbst treu bleiben.

Womit wollen Sie das Herz von Bachelorette Gerda Lewis erobern?

Mit meiner natürlichen, positiven Art, durch meinen herausstechenden Look. Vielleicht steht sie ja auf Beachboys, das würde mir in die Karten spielen.

Mit Ihnen buhlen 19 Männer um die Gunst der Bachelorette. Da kann es mitunter rau zugehen. Angst vor einem Hahnenkampf?

Nein habe ich nicht, denn ich bin überzeugt, dass ich es mit den 19 anderen Männern aufnehmen kann.

Wie sieht Ihr perfektes Date abseits der Kamera aus?

Mit den Schweinen auf den Bahamas schwimmen, anschließend ein Candle–Light-Dinner am Strand, von mir selbst zubereitet, bei untergehender Sonne.

Hand aufs Herz - wie lange haben Familie und Freunde versucht, Ihnen die Kuppel-Show auszureden?

Ich habe es niemandem erzählt, so bestand auch nicht die Möglichkeit dazu.

Erst "Mister Germanny", jetzt die "Bachelorette" - sehen wir Sie bald im Dschungelcamp?

Sag niemals nie, vielleicht aber auch woanders, ich bin gespannt, was die Zukunft für mich noch alles so bereit hält!

Info: So berschreibt RTL Jonas Vonier

Das schreibt RTL über "Bachelorette"-Kandidat Jonas Vonier:

Mit seinen langen blonden Haaren und den blauen Augen fällt Jonas Vonier schnell auf. Kein Wunder, dass der schöne Mechatroniker nebenbei als Model arbeitet und es bei der diesjährigen Mr. Germany-Wahl sogar unter die letzten Fünf geschafft hat. Sein Erfolg hat jedoch auch Schattenseiten: "Ich bin viel unterwegs und es ist schwer, eine Frau zu finden, die das mitmacht." Vielleicht ist Gerda Lewis die Richtige für ihn? Denn Jonas ist Kandidat bei "Die Bachelorette 2019". Im Video stellt sich der 29-Jährige näher vor.

Jonas wohnt in Alpirsbach (Baden-Württemberg) und ist ein sehr kreativer Mensch. Er liebt das Kochen und Backen und probiert immer wieder Neues aus. Auch seine Traumfrau würde er sicherlich mit Köstlichkeiten verwöhnen. Denn in Jonas steckt ein kleiner Romantiker.

Nach seinem dreijährigen Single-Dasein sehnt er sich endlich wieder nach einer Frau für gemeinsame Kutschfahrten, Candle-Light-Dinner und intime Gespräche.
Seine Hündin ist Jonas sehr wichtig

Bisher konnte nur eine Dame das Herz des 29-Jährigen erobern: Mischlingshündin Shylla. Nichts lässt Jonas den Alltagsstress besser vergessen als mit seiner treuen Begleiterin durch den Schwarzwald zu spazieren. Allerdings "wünscht man sich da schon jemanden an der Seite, mit dem man reden und schöne Momente teilen kann".

Daher legt der warmherzige Baden-Württemberger großen Wert darauf, dass seine Partnerin auch tierlieb ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: