Eine erlebnisreiche Skifreizeit in Davos verbrachten 35 Teilnehmer mit dem Skiverein Alpirsbach. Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen konnte der erste Tag in vollen Zügen genossen werden. Die Skilehrer des Skivereins begleiteten die jüngeren Teilnehmer in kleinen Gruppen auf der Piste. Im Anschluss ging es in die Unterkunft "Ob dem See", die über einen Ziehweg direkt vom Skigebiet erreichbar ist. Das Wetter war an den anschließenden beiden Skitagen eher wechselhaft, es herrschten Schneefälle und teils starker Wind. Nach dem Skifahren konnten die Jugendlichen und Erwachsenen beim Après-Ski den Tag ausklingen lassen. Bei einem abendlichen Besuch des Eisstadions inklusive Eishockey sowie einem Tischkickerturnier hatten auch die jüngeren Teilnehmer ihren Spaß. Der letzte Tag der Skifreizeit konnte bei herrlichem Sonnenschein noch mal voll genossen werden. Die nächste Wochenendausfahrt nach Davos findet am 14. und 15. März statt. Ferner ist eine Tagesskiausfahrt mit Après-Ski nach St. Anton am 7. März geplant. Weitere Infos dazu gibt es unter www.skiverein-alpirsbach.de.