Im Fokus: Alexander Waibl, der Trainer des Dresdner SC. In unserer Bildergalerie zeigen wir alle fünf Finalserien um die Meisterschaft, an denen Allianz MTV Stuttgart beteiligt war – der Dresdner SC und sein Coach spielen dabei eine nicht ganz unwichtige Rolle. Foto: Baumann

Alexander Waibl, der Trainer des Volleyball-Bundesligisten Dresdner SC, hat gegen seinen Ex-Club aus Stuttgart eine makellose Endspielbilanz – trotzdem gibt er sich vor der Finalserie demütig und erklärt, warum es nicht die Zeit ist, um „große Töne zu spucken“.

Stuttgart - Das nächste höchst brisante Aufeinandertreffen beginnt an diesem Samstag (16.30 Uhr/Sport 1). Erneut stehen sich die Volleyballerinnen des Dresdner SC und von Allianz MTV Stuttgart in einer Finalserie um die Meisterschaft gegenüber. Der Respekt von DSC-Trainer Alexander Waibl vor seinem Dauerrivalen ist groß: „Wir haben diese Saison gegen die Stuttgarterinnen nicht mal einen Satz gewonnen.“

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€