Die geplante Verlagerung des Discounters Aldi hat Unmut hervorgerufen. (Archiv-Foto) Foto: picture alliance

Es ist ein Streit, der 2017 begann. Der Discounter Aldi soll auf den Parkplatz an der Hochbrücke verlagert werden. Bernhard Maier, dessen Haus zwischen Neckar- und Sägewerkstraße liegt, hatte eine Normenkontrollklage gegen die Stadt angestrengt. Diese wurde nun vom Verwaltungsgerichtshof (VGH) abgewiesen.

Oberndorf - Das Urteil ist gefallen und Bernhard Maiers Klage abgewiesen. In dieser hatte er die "Gültigkeit des Bebauungsplans ›Neckar-Talaue 7. Änderung‹" in Zweifel gezogen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen