Neue Schilder weisen beim Aldi-Parkplatz an der Bärenstraße in Schwenningen auf das digitale Parksystem hin, bei dem bis einer Stunde geparkt werden kann. Foto: Kratt

Parkscheibe war gestern, heute wird digital kontrolliert: Wer auf den Parkplatz der Aldi-Filiale in der Schwenninger Bärenstraße fährt, dessen Nummernschild wird neuerdings gescannt, um die Parkzeit zu erfassen. Eine schnelle und unkomplizierte Parkmöglichkeit oder ein zusätzlicher Griff in die Privatsphäre der Kunden?

VS-Schwenningen - "Parkplatzmanagement von heute – individuell, digital und nachhaltig": Dieses Motto soll ab sofort auf dem Parkplatz der Aldi-Filiale in der Bärenstraße gelten. Hier hat die Stuttgarter Firma Nexobility seit kurzem die Überwachung übernommen, wie aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervorgeht. Das bedeutet: Autofahrer, die den Parkplatz zum Einkaufen in der Aldi-Filiale vor Ort nutzen, aber auch Fremdparker, die das Auto dort abstellen, um einen Kaffee in der Fußgängerzone zu trinken, brauchen wie bisher keine Parkscheibe mehr. Denn: Mit dem digitalen System BetterPark, das mittlerweile an 300 Standorten in Deutschland aktiv ist, verzichtet Nexobility auf Parkscheiben, Schranken oder Ticketsysteme. Es erkennt bei der Ein- und Ausfahrt das Kennzeichen und erfasst damit die Parkzeit. Kunden bekämen zu 95 Prozent davon nichts mit, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€