Die Schmunzelsteine sind Glücksbringer – auch für die Kinder der Kita LEO.Foto: Buchholz Foto: Schwarzwälder Bote

#albstones: Schmunzelsteine helfen Kindern der Kita LEO

Albstadt (key). Die immer noch wachsende #albstones-Fangemeinde hat oft Grund zum Schmunzeln, wenn die Kreativen ihre ausgewilderten bemalten Albstones auf der dazugehörigen Facebook-Seite entdecken, weil jemand sie gefunden und ein Foto davon gepostet hat. Nun sollen auch die Kinder des KBF-Kindergartens in Truchtelfingen, der "Kita LEO", Grund zum Schmunzeln haben: dank der "Schmuntzelsteine".

Gegen eine Spende – mindestens ein Euro; nach oben gibt es keine Grenzen – gibt es die bunt bemalten #albstones-Schmunzelsteine im Gasthof Linde am Kurt-Georg-Kiesinger-Platz in Ebingen. Die Einnahmen gehen zu 100 Prozent an die integrative Kita LEO. "Ein Stein, ein Lächeln – genau das sind unsere Grundsätze, die wir uns als Team immer wieder auf die Fahne schreiben", sagt Stefan Buchholz, der die Aktion zusammen mit Susann Braun ins Leben gerufen und damit förmlich eine Lawine losgetreten hat. "Deswegen haben wir uns diese coole, kleine Aktion ausgedacht." Die Schmunzelsteine sollen jenen, die sie kaufen und jenen, die damit beschenkt werden, ein Lächeln zaubern und an ihrer Seite bleiben: als persönlicher Albstone und Glücksbringer.