Auf die Bewilligung der Wohngeldanträge muss man in Albstadt derzeit mehrere Monate warten. Foto: ©Schuppich AdobeStock.com

Wer in Albstadt Wohngeld beantragt, muss Geduld haben. Nicht erst seit der Wohngeldreform zum 1. Januar stapeln sich auf der Wohngeldstelle die Anträge, manche warten bereits seit einem Jahr. Eine 39-jährige Onstmettingerin erzählt.

Albstadt - Mit der Wohngeldreform hat sich das Antragsvolumen bei der Wohngeldstelle der Stadt Albstadt erhöht. Seit 1. Januar haben mehr Menschen Anspruch auf Wohngeld; zudem gibt es höhere Zuschüsse.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen