Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Wenig Publikum bei AfD-Kundgebung

Von
Foto: Müller

Albstadt - Wenig Publikum hatte Martin Hess bei der AfD-Kundgebung auf dem Ebinger Bürgerturmplatz am Donnerstag: Nur eine Handvoll Zuhörer versammelte sich vor dem fahrbaren Stand, von dem aus der AfD-Bundestagsabgeordnete sprach.

Kaum mehr Teilnehmer zählte die Gruppe der Demonstranten, die gegen die Politik der Partei demonstrierten und sich mit Bannern und Transparenten gegenüber der Bühne postierten – die "Alboffensive" hatte zum Protest aufgerufen. Die Veranstaltung wurde von relativ hoher Polizeipräsenz begleitet; Passanten beäugten den nicht zu überhörenden Auftritt aus der Distanz.

Weitere Sprecher der AfD waren Landtagskandidat Hans-Peter Hörner und der stellvertretende Landesvorsitzender Martin Frohmaier. 

Fotostrecke
Artikel bewerten
11
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.