Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Vandalismus: Unbekannte zerstören Sitzbänke

Von
Vandalen haben die Sitzbänke mutwillig zerstört. Foto: Müller

Albstadt - Nicht nur in Ebingen, auch in Tailfingen sind in jüngster Zeit Sitzbänke, welche die Albvereine errichtet hatten und instandhalten, mutwillig und sinnlos beschädigt worden. Unbekannte Täter haben die Rückenlehnen der beiden Bänke, die unter der großen Buche am Braunhardsberg stehen, zertrümmert.

Die Mitglieder des Albvereins wird sie wieder in Ordnung bringen – und sich dabei fragen, was in den Köpfen der Vandalen vorgeht, die so etwas tun. 

Artikel bewerten
26
loading

Top 5

5

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.