Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Unfall: Fußgänger in Ebingen von Auto erfasst

Von
Der Fußgänger wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Foto: Nölke

Albstadt-Ebingen - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochnachmittag in Ebingen ein 53-jähriger Fußgänger angefahren und schwer verletzt worden.

Nach Ermittlungen der Polizei parkte der Mann gegen 14.15 Uhr mit seinem VW Tiguan am Rand der Lautlinger Straße und stieg aus. Als er sich bereits neben seinem Fahrzeug aufhielt, wurde er vom Opel Corsa eines 76 Jahre alten Mannes erfasst, auf die Motorhaube aufgeladen und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Anschließend stürzte er auf den Asphalt.

Nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort wurde der Schwerverletzte vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Den Gesamtschaden am Corsa beziffert die Polizei auf rund 3000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.