Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Unbekannte treten auf Jugendlichen ein

Von
Der Jugendliche wurde unvermittelt zu Boden geschlagen. (Symbolbild) Foto: Polizeiliche Kriminalprävention

Albstadt-Tailfingen - Am Montagabend ist ein Jugendlicher von Unbekannten in der Katharinenstraße zu Boden geschlagen worden. 

Der 15-Jährige war gegen 21.45 Uhr im Bereich eines Schulparkplatzes unterwegs. Unvermittelt wurde ihm von einem Unbekannten gegen den Hinterkopf geschlagen.

Vier weitere Jugendliche beteiligt

Als der 15-Jährige durch den Schlag zu Boden ging, kamen offenbar vier weitere Jugendliche dazu. Sie haben wie der erste Angreifer auf ihn eingetreten. 

Der Teenager erlitt durch die Attacke diverse Verletzungen und erstattete Anzeige bei der Polizei. 

Zeugen gesucht

Die unbekannten Täter werden alle zwischen 17 und 21 Jahre alt beschrieben. Sie waren etwa 1.70 bis 1.80 Meter groß und trugen dunkle Strickmützen. Sie hatten dunkle Jogginghosen an. Auf einer der Hosen war ein weißer Schriftzug. Die Gesuchten sollen hochdeutsch gesprochen haben. 

Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 07432/955 0.

Artikel bewerten
4
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.